Um für die Doku FAMILIAR PLACES in Ghana zu drehen, brauchen wir euch! Die Filmemacherin Mala Reinhardt begleitet die queere Schwarze Aktivistin* Akosua vor und hinter der Kamera nach Düsseldorf, Berlin und das ghanaische Accra - alles Orte, die zusammen Akosuas Zuhause darstellen. Als gemeinnütziger Verein unterstützt Decolonize! e.V. das Filmteam dabei, den Dreh in Ghana zu realisieren.
6.255 €
Fundingsumme
103
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!

103 Unterstützer:innen

Jens Hendrik Heuser
Jens Hendrik Heuser
Christine Uhl
Christine Uhl
Christoph Eder
Christoph Eder
Julius Funcke
Julius Funcke
Renata Kornek
Renata Kornek
Christina Harles
Christina Harles
Burkhard Bartholome
Burkhard Bartholome
Jakob Funcke
Jakob Funcke
Angelika Levi
Angelika Levi
Evelyn Sebastian
Evelyn Sebastian
1PU
1PU
eva storms
eva storms
Anonyme Unterstützungen: 36