Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Autobiografie  "Felix - Von Mann zu Mann"
"Felix - von Mann zu Mann" erzählt gefühlvoll, schonungslos und bewegend den Weg eines Transmannes. Mein Leben auf dem Weg von Mann zu Mann.
Radolfzell am Bodensee
7.010 €
7.000 € Fundingziel
168
Fans
44
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.03.16 12:00 Uhr - 10.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ca.12 Wochen
Fundingziel erreicht 7.000 €
Stadt Radolfzell am Bodensee
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

"Felix – Von Mann zu Mann", ist meine Autobiographie ohne jede fiktive Veränderung.

Es ist meine Geschichte, wie ich zu dem geworden bin, was ich heute bin: ein Mann.
Genetisch gesehen war das nicht immer so, von meinem Gefühl her, bin ich es von Geburt an.
In meinem Buch geht es es mir nicht darum, die hundertste Transgender-Story zu schreiben. Aus diesem Grund wird meine Geschlechtsangleichung nur einen kleinen Platz im Buch bekommen. Im Vordergrund stehen meine Erfahrungen und Emotionen, die ich dadurch in meinem Leben gemacht habe und in welche Abenteuer mich meine Andersartigkeit getrieben hat.
Ich will meine Leser mit nehmen in meine Welt und meine Vergangenheit, die voll von verrückten, traurigen und manchmal auch einfach nur komischen Erlebnissen ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mein Ziel ist es, dem Leser einen ehrlichen und emotionalen Einblick in meine Geschichte zu geben.
Ich wünsche mir, dass alle, für die diese Thematik vollkommen neu ist, eine Idee und ein nachvollziehbares Gefühl dafür bekommen ,wie es sich anfühlt im falschen Körper geboren worden zu sein und welche weitreichenden Konsequenzen das für ein Leben haben kann.
Ich hoffe ebenso, dass alle, denen dieses Thema aus eigener Erfahrung vertraut ist, sich ermutigt fühlen ihren Weg zu gehen und wissen, dass sie nicht alleine sind. Mir hätte es damals sehr geholfen, so ein Buch in der Hand zu halten.
Mein drittes Anliegen ist ganz schlicht die Unterhaltung. Ich denke, es ist mir bei all der eigentlich schwermütigen Thematik gelungen, auch den komischen und skurrilen Momenten ihren Platz zu geben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es ein tolles Buch geworden ist, nicht nur für Menschen, die dieses Thema in irgendeiner Weise betrifft oder beschäftigt.
Es gibt tiefe Einblicke in die Welt eines Transmannes ohne auf die Tränendrüse zu drücken.

Ich habe mich ganz bewusst gegen eine Zusammenarbeit mit einen Verlag entschieden. Ich hatte durchaus einige Verlage, die mit Begeisterung mein Manuskript gelesen hatten. Doch die Konditionen sind nicht gerade berauschend und ich möchte die Essenz meiner Geschichte, wie auch alle entscheidenden Freiheiten und Mitspracherecht behalten. Zum anderen halte ich es für sinnvoller die Leserschaft für ein thematisch so spezifisches Buch über croundfunding zu rekrutieren.

Trotzdem soll es ein professionelles Buch werden und genau dafür brauche ich eure Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird verwendet für das Korrektorat, für das Lektorat, die Druckkosten, Grafik und für die Bewerbung meines Buches. Dafür werde ich persönlich in die Buchhandlungen gehen und mein Buch mit passendem Werbematerial (Poster) vorstellen.
Auch mit eingerechnet habe ich Porto/Verpackung der Dankeschöns.
Zudem wird mein Buch auch über verschiedene Beratungsstellen und Arztpraxen erhältlich sein.

Bei Überfinanzierung werde ich eine Ebook Ausgabe machen.

Wenn dann immer noch Geld übrig sein sollte, möchte ich einen Bildband über Transmänner heraus bringen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Buch stecke ich, Felix Altmann, geboren Ende der sechziger Jahre als Miriam Altmann. Mitwirkende sind alle Menschen, denen ich in meinem Leben begegnet bin. Aus Respekt und um Ihre Anonymität zu wahren, habe ich alle Namen ausser meinem eigenen geändert.

Projektupdates

14.03.16

Eine kleine Leseprobe findet ihr in meinem Blog

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.171.168 € von der Crowd finanziert
5.390 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH