Crowdfunding beendet
Bei EDITION F haben wir über zahlreiche tolle Persönlichkeiten und Experten geschrieben, Webinare mit ihnen gemacht oder Panels organisiert. Diese Menschen und ihr Wissen bündeln wir jetzt und kuratieren für dich die FEMALE FUTURE FORCE Academy. 52 Wochen digitales Coaching. 52 Top-Experten. 52 Videos, Interviews, Podcasts, Work Sheets und Fragebögen. 52 Wochen, die dich persönlich und beruflich wachsen lassen. Und 10 Prozent des Erlöses machen die Academy auch für benachteiligte Frauen möglich.
381.241 €
Fundingsumme
3.161
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
01.08.2018

News: Die #metoo-Aktivistin Rose McGowan eröffnet den FFF DAY

Susann Hoffmann
Susann Hoffmann3 min Lesezeit

Der große Tag unseres FEMALE FUTURE FORCE DAY rückt immer näher. In 3,5 Wochen erwarten wir dich und über 3.500 Gäste im Funkhaus Berlin, um zusammen einen Tag zu erleben, den wir alle hoffentlich lange in guter Erinnerung halten werden. Als kleines Dankeschön für eure Unterstützung seit der ersten Stunde der FEMALE FUTURE FORCE schenken wir euch mit dem Code STARTNEXT0818 50% bis zum 24.08. auf das normale Ticket.

HOW TO BE BRAVE WITH ROSE MCGOWAN

Was uns besonders freut: Wir konnten mit Rose McGowan einen internationalen Gast für die Keynote um 9.30 Uhr in der Impact Area gewinnen, die eine entscheidende Figur im Anstoßen der #metoo-Debatte gewesen ist und sich als Aktivistin für eine Welt ohne Sexismus und sexualisierte Gewalt einsetzt. Rose McGowan ist erfolgreiche US-amerikanische Autorin, Filmregisseurin, Musikerin und ehemalige Schauspielerin, die vor allem aus der Serie „Charmed“ bekannt ist. Angelehnt an ihre Autobiografie „Brave“, die sie 2018 veröffentlichte und zu einem ein New-York-Times-Bestseller wurde, wird ihre Rede den Titel „How to be brave with Rose McGowan“ tragen. McGowan gehörte zu den ersten US-Schauspielerinnen, die den Filmproduzenten Harvey Weinstein beschuldigten, sie missbraucht zu haben. In „Brave“ schildert sie die angebliche Vergewaltigung durch Weinstein und die Auswirkungen für sie danach, sowie ihre Kindheit innerhalb der Sekte „Children of God“, der ihre Eltern angehörten. Rose McGowan kritisiert Hollywood dafür, wie eine Sekte zu operieren und Täter zu schützen. Sie ist und bleibt laut und setzt sich für die Freiheit von traditionellen Geschlechterrollen und Stereotypen ein und ganz besonders für Gerechtigkeit und Schutz für Menschen, denen von anderen sexualisierte Gewalt angetan wurde. Mit diesem Mut inspiriert sie nun auch dich und alle anderen Gäste beim FEMALE FUTURE FORCE DAY.

FÜR MEDIEN, DIE FRAUEN STARK MACHEN

Ein weiterer neuer Programmpunkt ist die Panel-Diskussion „Frauen in der Medienwelt - über Rollenbilder, Macht und Chancen“ von 10.45 bis 11.30 Uhr im Studio 1. Sexy gleich dumm. Schlau gleich bieder. Mindestens die Mainstream-Medien propagieren allzu oft noch stereotype Rollenbilder – in Serien, Scriptes Reality Shows oder Klatschmagazinen. Aber wo stehen wir 2018 wirklich: nach #metoo, nach 13 Jahren Kanzlerinnenschaft und einer aktuell wieder aufblühenden Feminismus-Welle. Mit Moderatorin Ruth Moschner, Sex-Expertin und Autorin Paula Lambert, der NDR-Redaktionsleiterin für Innenpolitik Anja Reschke und Deutschland3000-Initiatorin Eva Schulz wollen wir darüber sprechen, wie Sexismus in der Medienwelt stattfindet, welche Rollenbilder noch einen Platz haben, welche Verantwortung hinter diesen Bildern steht und welche Chancen die öffentliche #metoo-Debatte eröffnet.

MASTER CLASSES: FIRST COME, FIRST SERVE

Außerdem könnt ihr euch darauf freuen, dass in ein paar Tagen die Buchung der Master Classes und Networking Places im House of Career startet. Seid gespannt, denn es erwarten euch noch ein paar Überraschungen wie eine exklusive Lesung und Buchsignierung mit Rose McGowan in Zusammenarbeit mit HarperCollins.

Einen detaillierten Überblick über alle bisher bestätigten Speaker*innen sowie den entsprechenden Schwerpunkten und Inhalten bekommt ihr hier

Euer EDITION F-Team ❤️

#femalefutureforceday
femalefutureforceday.com

Der FEMALE FUTURE FORCE DAY bei Facebook: https://www.facebook.com/events/1112581585512152/

Impressum
EDITION F GmbH
Susann Hoffmann
Jablonskistraße 35
10405 Berlin Deutschland
USt-IdNr.: DE295008478

www.editionf.com
www.femalefutureforce.com