Crowdfinanzieren seit 2010
Nach 9 Jahren Musikgeschichte am Kottbusser Tor, dem einzig wahren Herzen von Berlin, wurde der Festsaal Kreuzberg Opfer der Flammen, ihn wiederaufzubauen ist das Ziel dieses Projekts.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
30.08.13 - 28.11.13
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
20.000 €
Stadt
Berlin
Kategorie
Bildung
Projekt-Widget
Widget einbinden
18.02.2014

Es geht um die Wurst!

Björn von Swieykowski
Björn von Swieykowski1 min Lesezeit

Das Leben besteht aus Materie. Die im Festsaal Kreuzberg ist kaputt, ansonsten gibt es gute und schlechte (normal und anti). Die Spezielle, mit der wir uns gerade befassen müssen, ist zäh und dunkel.
Intern vergleichen wir sie gerne scherzhaft mit dem Auswurf der letzen verbliebenen Punks am Kotti. Damit aus dem Qualster letztendlich doch noch eine schöne Smaragdkette wird (cineastisch: Happy End), muss der Bauantrag, den wir heute stellen genehmigt werden! Denn nur das ebnet uns den Weg für weitere Verhandlungen mit unterschiedlichen Beteiligten. Noch mal zusammengefasst für seriöse Leser/innen:

- Die Sache ist nicht einfach.
- Ein Abriss ist aber nicht notwenig.
- Für den Wiederaufbau brauchen wir eine Baugenehmigung.
- Mithilfe des Erlöses unserer Crowdfunding Kampagne auf Startnext haben einen Bauantrag gestellt und einen Anwalt die Sache prüfen lassen.
- Auf das Ergebnis sind wir gespannt.
- Es geht definitiv um die Wurst (auch sie ist Materie!)

Für Alle die noch etwas mehr sehen wollen:

http://www.mitvergnuegen.com/2014/status-update-festsaal-kreuzberg/#more-44562

Danke an das Team von Mit Vergnuegen!

06.01.2014

Update.

Björn von Swieykowski
Björn von Swieykowski1 min Lesezeit
07.11.2013

Kurz davor!

Björn von Swieykowski
Björn von Swieykowski1 min Lesezeit
Der Blogbeitrag ist nur für Unterstützer:innen. Anmelden
18.09.2013

50% !!!

Björn von Swieykowski
Björn von Swieykowski1 min Lesezeit
03.09.2013

Wahnsinn!

Björn von Swieykowski
Björn von Swieykowski1 min Lesezeit

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
E-Mail

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Festsaal Kreuzberg - Wiederaufbau
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren