Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Die letzte Reise der Donauschwaben 2 - 70 Jahre Heuwiese
Letztes Jahr entstand relativ spontan eine Doku über die Auslöschung und Vertreibung der Donauschwaben aus der serbischen Batschka im Jahr 1944. Der österreichische Filmemacher Konstantin "Costa" Konstantinou hat dazu eine Gruppe von Zeitzeugen und deren Nachkommen auf ihrer Reise in die Batschka begleitet. Um zum 70sten Jahrestag des Massakers auf der Hodschager Heuwiese, Ende November 2014, nochmals hinunter fahren zu können um einen 2. Teil zu drehen, brauchen wir EURE Unterstützung!
Wien
1.510 €
1.500 € Fundingziel
34
Fans
6
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Die letzte Reise der Donauschwaben 2 - 70 Jahre Heuwiese

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.11.14 11:58 Uhr - 31.12.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2015
Fundingziel erreicht 1.500 €
Stadt Wien
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen zu unserer DOKU "Die letzte Reise der Donauschwaben - Besuch in der alten Heimat" zum 70sten Jahretag des Massakers auf der Hodschager Heuwiese, gemeinsam mit einigen Zeitzeugen einen 2. Teil drehen.

Den Trailer zum 1. Teil könnt ihr hier sehn: http://youtu.be/e2SLRLUtLk0

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Um dieses Vorhaben realisieren zu können brauchen wir die Unterstützung aller Donauschwaben, Donauschwaben-Kinder, Donauschwaben-Kindes-Kinder und aller geschichtlich Interessierten Personen, die nicht wollen, dass die Geschichte der Donauschwaben mit ihren letzten Überlebenden ausstirbt!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mittlerweile sind die meisten Überlebenden zwischen 85 und 100 Jahre alt, und um diese Stück österreichischer und deutscher Geschichte für die Nachwelt zu erhalten, müssen wir schnell handeln!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden wir die Kosten für die Reise, und die Produktion und Postproduktion abdecken, da von Seiten der Donauschwabenvereine nicht genug Geld vorhanden ist.

Sollte mehr Geld herein kommen, als das was wir unbedingt benötigen, werden wir damit noch weitere Interviews mit Zeitzeugen im Ausland finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird von Konstantin "Costa" Konstantinou und seinem Team im Auftrag der verschiedensten deutsprachigen Donauschwabenvereine realisiert.

Impressum
Konstantin Konstantinou
Pfeilgasse 30
1080 Wien Österreich

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.579.152 € von der Crowd finanziert
5.142 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH