Im April 2018 verschwindet Karl-Erivan Haub, einer der reichsten deutschen Unternehmer, bei einer Exkursion am Matterhorn spurlos. Seitdem wird er vermisst. Im Schweizer Skiort Zermatt folgen wir seiner Spur und drehen über unsere Suche einen Kurzfilm – der Grundstein für eine transmediale Erzählung über das Universum Tengelmann. Was steckt eigentlich hinter Tengelmann? Und warum suchen ihn sechs Marketing-Studierende aus Berlin?
4.868 €
4.750 € Fundingziel 2
62
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich