Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Film Leben Festival 2014
Nach einer erfolgreichen ersten Auflage soll das Kurzfilmfestival "Film Leben Festival" vom 22. - 25. Mai 2014 in Ilmenau stattfinden. Ein langes Wochenende möchten wir die Einwohner Ilmenaus, Studenten der TU Ilmenau und Gäste aus aller Welt zusammenbringen, um gemeinsam das Medium Film an außergewöhnlichen Orten zu erleben.
Ilmenau
3.025 €
3.000 € Fundingziel
94
Fans
46
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Film Leben Festival 2014

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.02.14 12:03 Uhr - 01.04.14 23:59 Uhr
Fundingziel 3.000 €
Stadt Ilmenau
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Das Film Leben Festival ist ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft Film des Kulturellen Koordinierung e.V. und wird ausschließlich ehrenamtlich durch Studierende der TU Ilmenau organisiert. Derzeit sind bereits rund 70 begeisterte Studentinnen und Studenten aktiv an der Planung und Umsetzung des Film Leben Festivals beteiligt. Ein ganzes Wochenende lebt die Stadt Ilmenau im Zeichen des Films und präsentiert sich als besonderer Medienstandort in Thüringen und Deutschland. Die Besucher sollen an außergewöhnlichen Locations, beispielsweise der Rennsteigbahn Thüringen, einer stillgelegten Porzellanfabrik oder in einer altgotischen Kirche, zusammenkommen, um das Medium Film auf einzigartige Weise zu erleben. Die Filmvorführungen erstrecken sich von Freitag bis Sonntagmittag wobei der Eintritt zu den nachmittäglichen Filmvorführungen kostenlos ist. Die abendlichen Vorstellungen, welche die Auswahl des Tages verschiedener Kategorien zeigen, werden für einen geringen Eintrittspreis zu sehen sein. Tagsüber werden kostenlose Workshops für jedes Alter rund um das Thema Film angeboten. Hierbei ist es uns wichtig, dass jeder Teilnehmende auch selbst aktiv wird und die Möglichkeit erhält, unter Anleitung von Filmschaffenden, einen Einblick in deren Arbeit zu erhalten. Ein weiteres Highlight des Festivals ist “50h Filmenau” – ein Ort, ein Motto, dein Team, 50 Stunden Produktionszeit, ein siegreicher Film!
Du bist interessiert und möchtest weitere Infos? Dann schau in unserem Projektblog nach http://www.startnext.de/flf14/blog/ oder auf unserer Homepage http://www.filmlebenfestival.de/

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Film Leben Festivals ist es, den Filmnachwuchs zu fördern, Filmemacher aus der ganzen Welt zusammenzubringen und Filminteressierten jeden Alters interaktive Einblicke in die Filmgestaltung zu geben. Wir freuen uns über jeden Besucher des Festivals, egal ob Schüler, Student, Kinder mit ihren Eltern, Professoren oder Mitarbeiter der TU Ilmenau. Und selbstverständlich auch auf alle nationalen und internationalen Besucher.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Als gemeinnütziges und studentisches Projekt sind wir neben regionalen Partnern besonders auf Deine Unterstützung angewiesen. Um das Festival erneut erfolgreich umsetzen zu können und mit neuen Ideen zu bereichern, benötigen wir darüber hinaus weitere Befürworter und Unterstützung! Denn wir möchten unseren Besuchern erneut ein gelungenes und abwechslungsreiches Festival bieten!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Durch deine Unterstützung können wir unsere Ideen und Wünsche rund um das Festival erst in die Realität umsetzen. Für die folgenden Bereiche brauchen wir jeden Euro:
- Technikmiete für Filmvorführungen
- Kosten für die Locationmiete
- Gage, Anreise und Unterbringung der Referenten, welche kostenlose
Workshops anbieten
- Gage, Anreise und Unterbringung für die vier Jurymitglieder aus der
Film- und Fernsehbranche, welche die gezeigten Filme während des
Festivals bewerten
- Durchführung der Eröffnungsveranstaltung und der Verleihungsgala- 50h-Filmenau: Ausleihe von Technik, Kameras und Räume für die
Produktion
- Kosten für Werbemaßnahmen
Damit jedermann kostenlos an Filmvorführungen und Workshops teilnehmen kann, ist deine Unterstützung für uns besonders wertvoll. Die Crowdfundingsumme wird uns die Möglichkeit geben, das Film Leben Festival 2014 in Ilmenau zu einem unvergesslichen Event rund um das Medium Film zu machen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die AG Film ist eine seit Sommer 2010 bestehende studentische Initiative aus engagierten Filmschaffenden und Filmliebhabern. Das Film Leben Festival ist ein Projekt der AG Film im Kulturellen Koordinierung e.V., welches durch engagierte Studenten der TU Ilmenau ehrenamtlich organisiert wird. Anfangs zu viert, ist der Stab inzwischen auf 70 filmbegeisterte Mitglieder verschiedener Studiengänge der Technischen Universität Ilmenau angewachsen. Die Vision, ein Kurzfilmfestival in Ilmenau auf die Beine zu stellen, wurde 2012 das erste Mal erfüllt und wir möchten sie mit EUCH am Leben erhalten und dieses schöne Projekt wiederholen. Das erreichen wir nur durch zahlreiche Supporter – und das Beste für Euch: Ihr bekommt fantastische Film Leben Festival-Dankeschöns und seid natürlich eingeladen, vom 22. - 25. Mai 2014 mit uns ein unvergessliches Festival zu erleben.

Impressum
Kulturelle Koordinierung e.V.
Daniel Michels
Schwanitzstraße 2
98693 Ilmenau Deutschland

Postanschrift:
Kulturelle Koordinierung e.V.
TU Ilmenau
PF 100565
98684 Ilmenau
Büro- Standort:
Max- Planck- Ring 7
Haus A, Zimmer 003
Kontaktdaten:
Telefon/Fax: 036 77/ 69 17 31
Mobil: 0176/ 22 12 04 74
E- Mail: info.kuko@tu-ilmenau.de
Vorst

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.117.966 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH