Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Kurzfilm Flimmern
"Flimmern" wird ein spannender Kurzfilm mit dem Thema der Beziehung zwischen einem Entführer, der eigentlich gar kein schlechter Mensch ist, und seinem Opfer. Das 10-minütige Projekt wird im Rahmen meiner Thesis umgesetzt. Neben großartigen Schauspielern, einer düsteren Kulisse und einem motivierten Team besteht die Möglichkeit, die RED One zu nutzen. In Kombination mit genügend Zeit für den Dreh gelingen uns hiermit kinoreife Aufnahmen.
Hildesheim
465 €
450 € Fundingziel
24
Fans
8
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Kurzfilm Flimmern

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.01.12 15:48 Uhr - 15.02.12 23:59 Uhr
Fundingziel 450 €
Stadt Hildesheim
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Flimmern ist als 10minütiger Kurzfilm konzipiert, der sich vom Genre her am Thriller orientiert.

"Flimmern" erzählt die Geschichte einer jungen Frau namens Sarah, die jemanden kennenlernt und sich auf einmal gefesselt auf einem Dachboden wiederfindet. Stück für Stück findet sie heraus, dass ihr Entführer eigentlich ein normaler Typ ist, der eine todkranke Schwester hat, welche dringend ein neues Herz braucht. Die Ärzte geben ihr nur noch wenige Tage zu Leben und es gibt keinen passenden Organspender. Sarah hat zufällig die passende Blutgruppe...

Der Film beschäftigt sich mit der Situation zwischen Opfer und Entführer, die sich unter anderen Umständen eigentlich gut verstehen würden. Im Verlauf wechselt die Perspektive des Films, bis am Ende alles anders kommt.

Die Story zum Film entstand im Rahmen meines Praxisprojektes, die Thesis wird die Produktion und Post-Produktion beinhalten und Ende Januar abgeschlossen sein.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel dieses Projektes ist in erster Linie einen Kurzfilm selbstständig zu konzipieren, vorzubereiten und zu produzieren. Mit allem was dazu gehört. Es ermöglicht mir so ganz nebenbei in ganz unterschiedlichen Bereichen wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Auch ein "No-Budget" Projekt verschlingt Geld.
Selbst für einen Kurzfilm kommen Kosten fürs Catering, Fahrtkosten für die Schauspieler, für die Datensicherung und letzentlich auch für den Strom.

Auch wenn das Thema Crowdfunding in Deutschland noch neu ist, sehe ich die Möglichkeit, hier Sponsoren und Unterstützer zu finden, die helfen können das Projekt umzusetzen.
Außerdem wird damit auch das Einreichen bei verschiedenen Wettbewerben und Festivals deutlich einfacher.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn die Aktion hier erfolgreich verläuft, kann das Projekt kostenneutral fertiggestellt werden. Außerdem ist dann die notwendige Reserve vorhanden, um die Kosten für Festivals und Wettbewerbe übernehmen zu können. Die Dankeschöns in Form von Blu-Rays und DVDs mit Bonusmaterial und Making-Of werden eine ansprechende Verpackung bekommen.
Sollte das Projekt überfinanziert werden, werde ich den Differenzbetrag den Schauspielern zukommen lassen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehe ich, Dorian-Vasco, Student im 7. Semester an der HAWK im Bereich Digitale Medien.

Mitwirkende:

Rolle Sarah  Ina Wagner
Rolle Albert  Régis Mainka
Regie  Dorian-Vasco Nagel
Kamera  Dorian-Vasco Nagel & Holger Michel
Kamera-Assistenz  Holger Michel
Ton  Christian Nordmann
Licht  Viola Baur
Regie-Assistenz  Katharina Muske & Lydia Boetzkes
Catering  Nicole Dominikowski & Amelie Künzler
Storyboard  Marie C. Müller
Schnitt & Post-Produktion  Dorian-Vasco Nagel

Projektupdates

10.07.12

Nachdem nun alle DVDs und BDs an die Unterstützer verschickt wurden, werde ich den fertigen Film auch online präsentieren: https://vimeo.com/dorianvasco/flimmern Viel Spaß!

09.02.12

02.02.12

Da ich schon einige Anfragen bekommen habe: eine Anmeldung hier ist nicht zwingend erforderlich, falls ihr mir eure Unterstützung anderweitig zukommen lassen wollt, schreibt mir doch eine kurze Nachricht: http://stilfilm.com/kontakt Ich werde den Betrag dann selbst hier ins System einpflegen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.090.807 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH