Crowdfunding beendet
Ein Isarflussbad für München?!
In einem Flussbad in der Isar, dem Ort an dem München erfunden wurde und sich über Jahrhunderte entwickelte, sehen wir vom Isarlust e.V. ein Symbol für die Zuwendung der Stadt zu ihrem Fluss - was München noch lebens- und liebenswerter macht. Gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern wollen wir deswegen eine Diskussions-Veranstaltung zum Thema "Ein Flussbad für München" auf den Weg bringen und mögliche Umsetzungen anhand internationaler Beispiele und Impulsvorträge illustrieren.
2.150 €
Fundingsumme
65
Unterstütz­er:innen
28.01.2016

Heute 18 Uhr! Erste öffentliche Vorstellung der Isar-Rahmenplanung

Sina Weber
Sina Weber1 min Lesezeit

Liebe Flussbad-Fans,

heute um 18 Uhr stellt Susanne Hutter von Knorring vom Referat für Stadtplanung und Bauordnung die Isar-Rahmenplanung erstmals öffentlich beim “Arbeitskreis Isar” des Isarlust e.V., des Münchner Forums und der urbanauten vor.

Hierzu laden wir Sie und Euch herzlich ein und freuen uns, das Konzept im Anschluss zu diskutieren und Wünsche zur weiteren Entwicklung zu äußern!

Ort: Lukaskirche | Großer Kirchensaal (Eingang Steinsdorfstraße)

Zeit: 18.00 - 20.00 Uhr | Bitte bringen Sie warme Kleidung mit. Es kann etwas frisch im Kirchenschiff sein.

Vortrag: „Stadt und Fluss - Rahmenplanung innerstädtischer Isarraum" | Susanne Hutter von Knorring | Leiterin der Grünplanung beim Referat für Stadtplanung und Bauordnung der LH München

Moderation: Prof. Maria Auböck | Akademie der bildenden Künste München | Isarlust e.V.

Mehr Infos und Inhalte der "Rahmenplanung innerstädtischer Isarraum" unter www.isarlust.org

Wir freuen uns auf jeden von Euch und Ihnen!

Euer Isarlust e.V.

Impressum
Isarlust e.V.
Benjamin David
Kapuzinerstraße 52
80469 München Deutschland

http://www.isarlust.org/kontakt/