Häusliche Gewalt in Deutschland findet in allen gesellschaftlichen Schichten statt – sie ist also ein gesamtgesellschaftliches und strukturelles Problem. Die Corona-Krise hat die Situation für viele betroffene Frauen und Kinder verschärft. Doch die Plätze und Finanzmittel von Frauenhäusern waren schon vor der Krise knapp. Wir, eine Gruppe Studierender der Universität der Künste Berlin, wollen schnelle und unkomplizierte Hilfe leisten!
1.448 €
1.500 € Fundingziel
32
Unterstützer*innen
10 Tage
Alles oder Nichts: Erst bei Erreichen des Fundingziels sammeln wir die Summe für das Projekt ein.

32 Unterstützer*innen

Theresa Leisgang
Theresa Leisgang vor 4 Stunden
Wibke Kämpfer
Wibke Kämpfer vor 14 Tagen
Stefano Sostak
Stefano Sostak vor 14 Tagen
Heike Paschke
Heike Paschke vor 16 Tagen
Olivia Maria Schaaf
Olivia Maria Schaaf vor 46 Tagen
Marcus Parschau
Marcus Parschau vor 58 Tagen
Friederike Kramer
Friederike Kramer vor 62 Tagen
Judith Schneider
Judith Schneider vor 65 Tagen
Roman Rühle
Roman Rühle vor 69 Tagen
Barbara Starbatty
Barbara Starbatty vor 70 Tagen
Marion Maurer
Marion Maurer vor 70 Tagen
Joanna Buchowska
Joanna Buchowska vor 72 Tagen
Anonyme Unterstützungen: 19