Crowdfunding beendet
Als Frau ohne Scheide und ohne Gebärmutter geboren werden: Was grausam klingt, ist für eine von 5.000 Frauen Realität. Sie leiden am MRKH-Syndrom. Dass diese Diagnose keine ausweglose Situation darstellen muss, beweise ich in diesem Buch.  Ich habe meine Diagnose selbst im Alter von 17 Jahren erhalten und schon lange meinen Frieden damit gemacht. Nun möchte ich durch dieses Buch anderen Frauen im Umgang mit dieser seltenen Krankheit helfen.
10.699 €
Fundingsumme
262
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."