Crowdfunding beendet
Mit jedem Einkauf etwas für sich selbst und seine Gesundheit tun und die Welt dabei ein kleines Stückchen besser machen - das könnt ihr bald bei Frau Ernas losem LebensMittelPunkt. Hier gibt es - wie früher im Tante Emma Laden - alles lose. Vom Müsli über Getreide und Kaffee, bis hin zu den passenden Behältern und auch Hygieneartikel.
20.135 €
Fundingsumme
357
Unterstütz­er:innen
08.04.2017

WOW! Glatt 5000€ in Woche 2 bei Frau Erna!

Sarah Werner
Sarah Werner2 min Lesezeit

Liebe alle!

Ich bin ganz platt, gerührt und erfreut. Woche 2 startet heute mit exakt 5.000€* und wir haben noch 53 Tage, um die Mindestsumme von 13.031€ zu erreichen. Nach der ersten Woche bin ich sogar so tollkühn, davon zu träumen, dass wir im Mai schon der Wunschsumme der 30.031€ entgegenschreiten könnten. Ich freu mich total, denn das zeigt nicht nur mir, sondern auch den Banken, dass ihr diesen Laden in Magdeburg ganz dringend braucht und wollt! =)

Und da jetzt eine neue Ladenfläche im Schellheimer KIEZ im Visier ist, die nicht erst monatelang umgebaut werden müsste, wer weiß, wie schnell wir dann doch schon starten können!? :)

Gespannt sind wir auch, wie es in der Politik weiter geht, jetzt wo das Thema "Müllvermeidung" dank des grünen Abgeordneten Wolfgang Aldag im Landtag von Sachsen-Anhalt Platz gefunden hat und Umweltministerin Dalbert am Ende ihre Antwort darauf anmerkte, "besonders erfreulich sei in diesem Zusammenhang das aktuelle Vorhaben aus Magdeburg. In Stadtfeld-Ost soll der erste Unverpacktladen Sachsen-Anhalts entstehen." :D

Erst mal geht es heute zum Vitopia-Flohmarkt im Herrenkrug. Wer weiß, wen wir da offline noch als Unterstützer gewinnen oder von euch treffen können.

Inzwischen ist auch ein 14. Dankeschön aufgetaucht: für alle, die nicht schnell genug waren bei Shias signierten Exemplaren von "Zero Waste - Weniger Müll ist das neue Grün"!

Und wer wie Jule auch noch ein paar Flaschenpostflyer benötigt zum Verteilen (oder ein paar leere Klopfer übrig hat von der letzten Feier ;)) der meldet sich bitte bei mir, ich freu mich!

So viel erst mal von Frau Erna, toll dass du bis hierhin gelesen hast. :D

Demnächst schreibe ich wieder, vielleicht über den 131. Fan oder nächste Woche gleich über das Erreichen der Fundingschwelle :D, auf jeden Fall aber bald über das Treffen der Unverpacktläden zur Gründung der Unverpackt-Genossenschaft und später auch noch zur langen Woche der Nachhaltigkeit und den Ökosozialen Hochschultagen in Magdeburg. (Vormerken: 01.-11.Juni!)

Liebste Grüße
Eure Frau Erna!

* Die 5.000€ hat übrigens keiner mit extra rund gemacht. Ich habe nachgeschaut. Die letzten Unterstützungen heute waren runde 50€ aus Hamburg, danke ihr Süßen :-* und ein 33€ Einkaufsgutschein plus Porto, danke Sabine!

Teilen
Frau Ernas loser LebensMittelPunkt. MD Unverpackt
www.startnext.com