Hallo, mein Name ist Fregie und ich bin die umweltfreundliche Alternative zu den üblichen Obst- und Gemüse Einwegplastiktüten. Im Gegensatz zu meinen Vorgängern könnt Ihr mich über Jahre hinweg wiederverwenden und sorgt damit dafür, dass weniger Abfall in unserer Umwelt anfällt. Ich bin waschbar, leicht, transparent und reißfest. Ich möchte aber noch umweltfreundlicher werden und bald aus recyceltem Material hergestellt werden! Dafür benötige ich eure Unterstützung!
1.284 €
12.300 € Fundingziel
51
Unterstützer*innen
Projektbeendet
Alles oder Nichts: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt, sobald das Fundingziel erreicht ist.
 Fregie 2.0 - Der recycelte Obst- und Gemüsebeutel
 Fregie 2.0 - Der recycelte Obst- und Gemüsebeutel
 Fregie 2.0 - Der recycelte Obst- und Gemüsebeutel
 Fregie 2.0 - Der recycelte Obst- und Gemüsebeutel

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.04.19 17:16 Uhr - 02.06.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni bis Dezember 2019
Fundingziel 12.300 €

Mit diesem Ziel können wir die Fregies aus recyceltem Material herstellen und dann auf Dauer in Apfelgrün weiter produzieren.

Fundingziel 2 62.000 €

Mehr Farben: Damit können wir die recycelten Fregies in insgesamt fünf Farben produzieren - Bisheriges Apfelgrün, Raspberry, Cherry, Blueberry und Lemon

Kategorie Umwelt
Stadt Wertheim
Website & Social Media
Impressum
Fair Green GmbH
Benjamin Gans und Timo Bernard
Gustav-Freytag-Str. 14
97877 Wertheim Deutschland

Handelsregister: Mannheim HRB: B 715015

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a
Umsatzsteuergesetz: DE308416696

Wir sind am besten und schnellsten per E-Mail oder per Kontaktformular auf unserer Webseite www.fregie.de zu erreichen – Sie können uns dort auch gerne eine Rückruf-Telefonnummer für den persönlichen Kontakt hinterlassen. Sie können uns aber auch per Telefonnummer: +49 (0) 1573-3088824 kontaktieren. Falls wir einmal nicht erreichbar sein sollten, sprechen Sie uns bitte auf die Mailbox.

Weitere Projekte entdecken

"Tremolo"
Film / Video
DE
"Tremolo"
Ein Film für Gehörlose und Hörende
5.279 € (35%) 36 Tage
Die Gregors - Ein Leben für die Filme
Film / Video
DE
Die Gregors - Ein Leben für die Filme
Ein Dokumentarfilm über Erika und Ulrich Gregor, die Gründer des Kino Arsenal und des Internationalen Forums des Jungen Films der Berlinale.
16.025 € (107%) 2 Tage
La Gata retten!
Community
DE
La Gata retten!
Der Club La Gata setzt sich für lesbische* Bedürfnisse in Frankfurt am Main seit 1971 ein, noch heute steht die Barbetreibende Erika (Ricky) Wild jede Woche hinter der Theke in Sachsenhausen und begrüßt ihre Besucher*innen.
8.545 € (3.418%) 9 Tage