<% user.display_name %>
Projekte / Umwelt
"Freie Lastenradler": Kostenlos Lastenräder ausleihen in München
„Freie Lastenradler“ sind zehn unterschiedlich ausgestattete Lastenräder, die in München von allen Menschen gratis ausgeliehen werden können. Sie können bald über ein zentrales Buchungssystem gebucht werden und stehen an zehn unterschiedlichen Stationen kostenlos zur Verfügung. Die Stationen sind auf die gesamte Landeshauptstadt München verteilt. 90% aller Münchner sollen weniger als drei Kilometer zur nächsten freien Lastenrad-Station fahren müssen = Zehn freie Lastenräder für München
10.919 €
18.500 € 2. Fundingziel
183
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Ab auf's Rad!
14.06.15, 11:59 Thomas Schmidt

Es ist beeindruckend, was wir gemeinsam schon geschafft haben. Ein Konzept zu erarbeiten und so ein Crowdfunding-Projekt aufsetzen ist das eine. Aber viel entscheidender ist es, dass da ganz viele Menschen sagen „Wir wollen kostenlos ausleihbare Lastenräder in München und wir machen es möglich!“ Genau das ist der Satz, den wir von Euch gehört haben.

Ihr habt uns in den letzten Tagen und Wochen durch Ideen und Aktionen, durch das Weiterleiten des Links und das Verteilen unserer Postkarten, durch Kommentare und Mails immer wieder in unserer gemeinsamen Idee bestärkt und unterstützt. Dafür sagen wir, Raphael und Thomas, VIELEN DANK.

Darüber hinaus habt Ihr uns finanziell unterstützt. Ihr habt viele DANKESCHÖNS gekauft und häufig auch freie Beträge einfach so gespendet. HERZLICHEN DANK. Damit ist bereits mehr als Zweidrittel der Fundingschwelle erreicht. Ein Start im Sommer wird immer wahrscheinlicher.

Allerdings läuft die Uhr. Es sind nur noch zehn Tage, dann müssen wir zumindest die Fundingschwelle von 8.500 Euro erreicht haben. Ansonsten, so sagen es die Regularien, kann kein Geld ausgezahlt werden. Wir könnten dann nicht mit unserem Projekt starten, kein Buchungssystem programmieren lassen und keine Lastenräder anschaffen.

Jetzt brauchen wir noch einmal all Eure Unterstützung. Der Countdown läuft!

Schaffen wir die Fundingschwelle von 8.500 Euro, dann wird es zum Start vier unterschiedliche Lastenräder geben, vielleicht sogar fünf. Jeder Euro über dieser Summe geht dann in weitere Lastenräder und zusätzlich in spezielle Ausstattungen. So haben sich mehrere Familien ein Lastenrad speziell für die Fahrt mit Kindern gewünscht. Mit Sitzbank und Haltegurten, mit Regenverdeck und Sonnenschirm. Andere wünschen sich ein Lastenrad, um möglichst viel transportieren zu können. Sie wollen ein Lastenrad mit großer Ladefläche, mit abschließbarer Kiste und speziellen Vorrichtungen, um die Ladung sicher fixieren zu können.

Vielleicht schaffen wir auch noch das Fundingziel in Höhe von 18.500 Euro. Dann gehen wie versprochen gleich zehn unterschiedliche und toll ausgestattete Lastenräder an den Start.

Die Menschen in München hätten es verdient.