Crowdfinanzieren seit 2010
„Freie Lastenradler“ sind zehn unterschiedlich ausgestattete Lastenräder, die in München von allen Menschen gratis ausgeliehen werden können. Sie können bald über ein zentrales Buchungssystem gebucht werden und stehen an zehn unterschiedlichen Stationen kostenlos zur Verfügung. Die Stationen sind auf die gesamte Landeshauptstadt München verteilt. 90% aller Münchner sollen weniger als drei Kilometer zur nächsten freien Lastenrad-Station fahren müssen = Zehn freie Lastenräder für München
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
08.05.15 - 24.06.15
Realisierungszeitraum
Bis zu den Sommerferien 2015
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
8.500 €
Stadt
München
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden
22.08.2021

Erster Newsletter des Lastenradl München e. V.

Raphael Draeger
Raphael Draeger4 min Lesezeit

Die Freien Lastenradl sind wieder in Aktion!

Nach einer längeren Pause stehen die Freien Lastenräder wieder auf sicheren Beinen! Am 10. Mai 2021 wurde der Lastenradl München e. V. gegründet. Und am 12. August 2021 haben wir auch schon die Gemeinnützigkeit als Organisation anerkannt bekommen. Fünf unserer Räder sind auch schon im Verleih und wir schliessen laufend neue Kooperationen ab, mit unter anderem Green City e.V. und dem Bund Naturschutz. Wir sind wahnsinnig stolz, dass unsere Radl fast immer ausgebucht sind, und wir sie den Münchner*innen zur Verfügung stellen können. Schon seit Mai haben sich 613 Lastenradler*innen auf der Buchungsplattform registriert! https://www.freie-lastenradl.de/

Man muss nicht Mitglied im Verein sein, um ein Rad auszuleihen, aber wir freuen uns über eine Mitgliedschaft:https://www.vereinonline.org/Freie_Lastenradl/?mitgliedsantrag. Das hilft uns besser zu planen - Spenden sind ebenfalls jederzeit willkommen! https://www.freie-lastenradl.de/unterstuetzen/

Als Aussteller des Monats August 2021 bei #GivingTuesday haben wir auch mehrere spassige Erklär-Videos gedreht, auf Instagram nachzuschauen - und in unserem monatlichen Jour Fixe kannst Du die Aktiven kennenlernen und schauen, ob Du gerne mithelfen würdest als Mechaniker*in, Sponsoren-Werber*in, Fördergeldbeantragende, Pressetextende, Social Media Guru*in... Schreib uns! Ganz konkret sind wir im Moment auf der Suche nach einem/einer IT-Begeisterten, um unser Team ehrenamlich ein wenig zu unterstützen.

Einige Fotos unserer Lastenradl im Einsatz könnt Ihr immer wieder auf unseren Social Media-Kanälen (s. unten) sehen.

ADFC und VCD fahren freie Lastenradl am 11. September zur IAA

Wer eins unserer Radl zum 11. September buchen möchte hat schon gesehen, dass sie reserviert sind - unsere Räder werden bei der Sternfahrt-Demonstration für eine zukunftsweisende Mobilität gefahren, veranstaltet vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) und vom Verkehrsclub Deutschland (VCD). Mitradeln kann aber jede*r, und sie suchen noch Ordner*innen. Alle Infos hier: https://www.adfc-muenchen.de/sternfahrt

Zwei Umfragen zu lastenradfreundlichen Radwegen

Wir wollen mehr Lastenräder auf den Straßen sehen. Dafür braucht es Infrastruktur, die dem gerecht wird. Mit zwei Umfragen wird aktuell dazu geforscht, damit die Radverkehrsplanung zukünftig die Anforderungen von Lastenrädern berücksichtigt. Bitte helft uns dabei mit dem Ausfüllen und Teilen der Umfragen.

"Anforderungen von Lastenrädern an die gegebene Infrastruktur" des Research Lab for Urban Transport (ReLUT) der Frankfurt University of Applied Sciences in Frankfurt am Main. https://survey.questionstar.com/96a1e40c (dauer ca. 10 Minuten)

Forschungsprojekt "Entwurfselemente und Netze für Lastenräder im Stadtverkehr" (ENTLASTA), das aus Mitteln des Nationalen Radverkehrsplans gefördert wird. Informationen zu dem Projekt gibt es u.a. auf dem Fahrradportal: www.nrvp.de/22453 und die Umfrage ist hier: https://umfrage.uni-wuppertal.de/index.php/973319?lang=de (dauer ca. 20 Minuten)

Vielen Dank im Voraus!

Spenden für Ersatzteile

Unsere leidenschaftlichen Mechaniker*innen halten unsere Räder gut in Schuss, und dafür brauchen wir immer wieder Ersatzteile.

Konkret brauchen wir:

-Mäntel
-Bremsbeläge
-Schläuche, Schläuche, Schläuche

Wer sich auch für Mechaniker*innen-Tätigkeiten interessiert, gerne melden!

https://www.freie-lastenradl.de/unterstuetzen/
Veranstaltungen im kommenden Monat
19.09.2021
Cake'n'Cargo Bruck: Lastenradrennen und mehr am 19.9.2021
Unser erstes Lastenradrennen - Fahr mit!


Am Sonntag 19. September 2021 veranstalten wir mit und in der Stadt Fürstenfeldbruck ein Lastenradrennen mit vielen unterschiedlichen Rennen. Du wolltest schon immer ein Stück Kuchen auf einem Teller in einem Lastenrad durch einen Parcours fahren? Oder die weltberühmten Carry-Shit-Olympics! Wenn Du kein Lastenrad besitzt: wir stellen unsere Räder für's Rennen zur Verfügung. Wir wollen im Rahmen der Fürstenfeldbrucker Mobilitätswoche zeigen, dass Lastenradeln richtig Spass machen kann - und natürlich gibt's Getränke und Essen käuflich zu erwerben. Verschiedene Fahrradhändler sind auch vor Ort zum Fachsimpeln und für die Partylaune wird ein DJ mit Musik auflegen. Damit wir alle den Tag genießen können, brauchen wir aber sowohl Radonaut*innen und auch viele helfenden Hände.

Alle Infos dazu und eine absolut kostenlose Anmeldung mit Eintragung im digitalen Kalender findest du hier: https://www.freie-lastenradl.de/aktuelles/cake-and-cargo/

18.09.2021
Helfer*innen gesucht für Aufbau Lastenradrennen + Parcours-Wache (mit Speisen und Kaltgetränken) am 18.9.2021

Wer nur am Samstag Zeit hat und trotzdem Adabei sein will? Hier geht's entspannter zu, ohne Publikum und ohne Zeitdruck, aber helfende Hände sind hier auch willkommen!

Social Media

https://www.freie-lastenradl.de/
https://twitter.com/Lastenradl
https://www.facebook.com/lastenradler
https://www.instagram.com/freielastenradl/

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Lastenradler Raphael Draeger Thomas Schmidt GbR
Thomas Schmidt
Westendstraße 49
80339 München Deutschland

Steuernummer 144 / 243 / 00900
Finanzamt München - Abteilung I

Weitere Projekte entdecken

Teilen
"Freie Lastenradler": Kostenlos Lastenräder ausleihen in München
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren