Crowdfunding beendet
Die Oper "Der Freischütz" von C.M. v. Weber wird von Kindern und Jugendlichen an der Musikschule priMus Zeuthen einstudiert. Begleitet werden die Aufführungen von einem Orchester aus Schülern und Freunden der Musikschule. Die Erarbeitung liegt in der Hand professioneller Künstler. Die Teilnehmer sollen ihre Möglichkeiten erkennen und ausloten, sich dabei mit dem oft (zu Unrecht) verschmähten Genre Oper auseinandersetzen. Auch die Zuschauer sollen Freude an der Frische der Präsentation haben.
10.055 €
Fundingsumme
87
Unterstütz­er:innen
25.05.2017

Herrlich getroffen!

Elke Schaller
Elke Schaller1 min Lesezeit

Es ist geschafft und ich bin stolz wie Bolle! Vielen Dank allen, die uns unterstützt haben, ob mit Mailweiterleitungen oder als Fan oder als Unterstützer. Die letzten vier Wochen waren sehr spannend, schließlich war das unsere erste Crowdfunding-Aktion. Umso schöner ist es, dass wir es geschafft haben.

Die Premiere findet am 10. Juni um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle in Zeuthen statt! Alle Unterstützer sind natürlich herzlich zu den Aufführungen eingeladen. Die Vorstellungen in Zeuthen beginnen am 10. Juni um 15 Uhr und 19 Uhr, am 11. Juni um 14 Uhr und 17 Uhr jeweils in der Mehrzweckhalle, Schulstraße 4-5 in 15738 Zeuthen. Danach spielen wir noch am 18. Juni im FEZ Berlin, am 2. Juli im Bürgerhaus in Neuenhagen und am 16. Juli im Klubhaus in Ludwigsfelde. Mehr Infos gibt es auf der Website der Musikschule priMus.

Teilen
Der Freischütz - für die ganze Familie!
www.startnext.com