Crowdfunding beendet
FRIDO ist ein fußgesteuerter MIDI Controller, mit dem Dein PC / MAC zu einer wunderbaren Loop-Maschine wird. Voll integriert in Ableton Live®, unterstützt er Dich bei Deinen Jam-Sessions, Live Auftritten und im Studio. FRIDO - We Love Music.
855 €
Fundingsumme
8
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus, Applaus. Dieses Projekt nimmt alle wertvollen Crowdfunding Erfahrungen mit. Ich bin gespannt was als nächstes kommt.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.06.18 10:07 Uhr - 27.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende 2018 - Frühjahr 2019
Startlevel 5.000 €

Das Geld wird in die Produktion erster finaler Prototypen für Betatester und in die CE Kennung fließen.

Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Stell Dir vor, Du könntest z. B. als Gitarrist eigene Aufnahmen bei einer Live-Performance auf Deinem Computer einspielen und während des Gigs einfach mit Deinen Füßen verwalten. Mit FRIDO – in Kombination mit Ableton Live® – kannst Du das vollkommen unproblematisch und intuitiv.

Was kannst du mit FRIDO machen?

Gefertigt aus Metall sowie staub- und wasserfest, wurde der Controller für den rauen Bandalltag entworfen. Sei es auf der Bühne, im Proberaum oder Studio, mit FRIDO hast Du einen ästhetischen und stabilen Controller, der auch mal harte Tritte einstecken kann.

  • 4 große Pedale zur Steuerung der Funktionen: Aufnahme, Wiedergabe, Stopp, Löschen
  • LED Anzeigen zur Visualisierung der jeweiligen Zustände am Pedal
  • 2 weitere Pedale zum Wechsel auf neue Loop-Spuren, Starten oder Stoppen aller aufgenommenen Loops
  • Visuelle Anzeige der Songgeschwindigkeit
  • Robuste Fertigung aus Metall und Kunststoff (FRIDO mag es gern mal etwas roher)
  • Staub- und Wasserfestigkeit nach IP67 Norm (mit anderen Worten, Du kannst FRIDO im Proberaum auch mal mit Bier tränken ... natürlich rein aus Versehen ;) )
  • Integrierte Micro USB Schnittstelle
  • Komplette Integration in Ableton Live® (Unterstützung für weitere DAWs in Arbeit)

Welche Vorteile hast Du davon?

  • Du kannst Dich auf Deine Musik konzentrieren und musst Deine Zeit nicht mit ewigen Softwarekonfigurationen verschwenden.
  • Du kannst Dein eigenes Instrument live loopen, Loops abspielen und gleichzeitig dazu weiterspielen.
  • Du hast ein einfaches Interface dass dir zu jeder Zeit sagt, ob Du Loops bereits erstellt hast und wie sie gerade verwaltet werden.
  • Alle Deine Loops können abgespeichert und für zukünftige Projekte wiederverwendet werden.
  • Du hast einen stabilen USB MIDI Controller, den Du auch mal etwas roher bedienen kannst, ohne dass er gleich kaputtgeht.
  • Du wirst viel Spaß damit haben, wenn Du merkst, wie einfach es sein kann, seine eigenen Loop-Ideen am Computer umzusetzen.
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

FRIDO soll Dich begleiten und Dich in Deiner Kreativität unterstützen. Wir haben FRIDO entwickelt, weil uns bisherige Ansätze für Looper immer zu sperrig waren. Am Ende geht es darum, dass Du Spaß am Musikmachen hast und nicht darum, Dich durch Tausende von Funktionen und Handbuchseiten zu arbeiten.

Grundsätzlich ist der MIDI Controller besonders für Gitarristen / Bassisten spannend und wurde deshalb auch für den Fußbetrieb entwickelt. Aber der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, und ob Du nun analoge Geräte (Saiten-, Tasteninstrumente, Vocals usw.) über die intuitive Fußsteuerung aufnimmst oder doch lieber deine MIDI Software Synthies ansteuerst, bleibt Dir selbst überlassen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit Eurer Unterstützung helft ihr dabei, den Weg für die Produktion einer ersten Kleinserie zu ebnen. Dafür müssen wir noch finale Prototypen zu Ende bauen. Die Musiker, die FRIDO vorab testen durften, sind bisher begeistert und konnten uns 1:1 Feedback geben. So konnten wir FRIDO entsprechend weiterentwickeln. Aber es gibt eben noch ein bisschen was zu tun, bis du ihn bei Dir hast und losjammen kannst.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ein Teil des Geldes wird in die Produktion erster finaler Prototypen für Betatester fließen. Weiterhin müssen wir noch die Geräteprüfung zur Erhaltung der CE Kennzeichnung organisieren und bezahlen. Der Rest wird einen Teil der Kosten für die Planung der 2. Kampagne zur Fertigung der Kleinserie von 150 Stück+ decken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die kreativen Köpfe hinter FRIDO sind Johannes, Marcus und Ines. Wir kommen selbst aus künstlerischen Bereichen und haben seit 2014 viel Zeit und Mühe in dieses Projekt investiert, um Euch an FRIDOs Erfolg teilhaben zu lassen. Frei nach dem Motto: Seid kreativ und macht das, worauf Ihr Lust habt - nämlich tolle Musik!

Unterstützen

Teilen
FRIDO - Dein fußgesteuerter MIDI Controller
www.startnext.com

Finden & Unterstützen