Aufrüstung, Kriege, Atomwaffen... es gibt vieles worüber man sich heute Sorgen machen kann. Wir von der "Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen" (DFG-VK) sind dagegen aktiv. Wir organisieren Aktionen an Standorten, von denen Krieg ausgeht, Proteste vor Botschaften oder Blockaden, um beispielsweise Rüstungsexporte in menschenrechtsverletzende und kriegführende Staaten zu verhindern. Zum Transport von Aktivist*innen und Materialien brauchen wir ein Aktionsfahrzeug.
3.088 €
finanziert
22
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 FRIEDENSBULLI - Auf Achse gegen Krieg!
 FRIEDENSBULLI - Auf Achse gegen Krieg!
 FRIEDENSBULLI - Auf Achse gegen Krieg!
 FRIEDENSBULLI - Auf Achse gegen Krieg!
 FRIEDENSBULLI - Auf Achse gegen Krieg!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.12.19 11:16 Uhr - 23.02.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis spätestens Mitte 2020
Fundingziel 3.000 €

Mit diesem Betrag + unseren eigenen Finanzmitteln können wir uns einen neuen (gebrauchten) kleinen Friedensbulli kaufen!

Fundingziel 2 6.000 €

Mit diesem Betrag + unseren eigenen Finanzmitteln können wir uns einen neuen (gebrauchten) Friedensbulli kaufen, der mehr Stauraum hat: Bessere Aktionen!

Kategorie Community
Stadt Stuttgart
Website & Social Media
Impressum
Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e.V.
Michael Schulze von Glaßer
Hornbergstraße 100
70188 Stuttgart Deutschland

Weitere Projekte entdecken

imGrätzl geht auf\'s Land
Social Business
AT
imGrätzl geht auf's Land
Eine Plattform für mehr Sichtbarkeit der lokalen Akteur*innen, zum Teilen von Räumen & Arbeitsgeräten, für Kooperationen & gegenseitige Unterstützung.
14.263 € (285%) 15 Tage
Chiengora
Umwelt
DE
Chiengora
Lasst uns gemeinsam die Textilindustrie auf den Kopf stellen!
25.324 € (141%) 44 Stunden