Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
FühlGefühl // Ein PornArt Kurzfilm auf 16 mm
Eine Begegnung zweier Pornodarsteller: Maria ist eine Pornogröße. Sie liebt ihren Job. Sie liebt Sex. Beim Dreh ihres neuen Films trifft sie auf Lennard. Lennard ist neu im Business. - Liebe Ein 14minütiger Kurzfilm auf 16 mm und digital.
Hildesheim
1.001 €
1.000 € Fundingziel
51
Fans
18
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 FühlGefühl // Ein PornArt Kurzfilm auf 16 mm

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.04.14 18:28 Uhr - 26.05.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April - Juli 2014
Fundingziel 1.000 €
Stadt Hildesheim
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Maria ist eine Pornogröße. Sie hat sämtliche Preise im Biz gewonnen. Im Mikrokosmos der Pornowelt lebt sie ihr Leben als Star. Regisseur Silvio Urbanczik castet Maria und den Porno Neuling Lennard für den Dreh seines neuen Streifens. Der Plot: Seit 3 Monaten sind Jason und Melody ein verliebtes Teen-Paar. Wie besprochen soll es nun endlich passieren. Heute soll Melody ihre Jungfräulichkeit verlieren. Alles ist geplant; Das erste Mal kann kommen, würde sich Melody nicht querstellen. Die Lösung: Kurzerhand entscheidet sich der sonst so liebenswürdige Jason dazu seine Freundin zu vergewaltigen..
Vor Drehbeginn wird Maria noch von einer älteren Dame gewachst und eingeölt. Als es kurz darauf zur ersten Begegnung zwischen Lennard und Maria kommt, passiert etwas Unerwartetes.
Sie verliert sich in seinem Anblick, Gefühle lähmen sie, Liebe? - Der Dreh wird für die sonst für ihre Professionalität bekannte Maria zu einer reinen Odyssee.
Beginnend mit zärtlichen Küssen, sanften Zuneigungen und leidenschaftlichen Blicken endet der Porno mit einer Sequenz der am Bett gefesselten und misshandelten Melody, der von ihrem Freund ins Gesicht gespritzt wird.
Währenddessen zerren Marias Gefühle für Lennard zunehmend an der Qualität ihrer Performance; Spiel und Realität vermischen sich zu einer für ihr Innenleben höchst zerstörerischen Kombination und lassen sie Offensichtliches übersehen: Die Erwiderung ihrer Liebe ist pure Illusion.
In stark stilisierten Zwischensequenzen wird die Auferstehung und der folgende Untergang einer in Maria schlummernden, liebenden Gestalt erzählt, deren Verlangen wahre Liebe zu spüren immer pochender und lauter in ihr Bewusstsein tritt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Projekt FühlGefühl wird sich einem gesellschaftlich stark stigmatisierten Thema widmen: Der Pornografie. Obwohl unser Kontakt mit pornografischen Inhalten ein alltäglicher ist, gelten Konsum und Produktion der Pornografie als verrufen oder werden nur als reine Luststimulation verhandelt. Dabei ist die Erotik in der Kunst schon seit Jahrhunderten ein Leitmotiv und sexuelle Praktiken auch stets Zeugnisse von kulturellen Identitäten. Die unnatürliche Trennung von Pornografie und Kunst soll daher zum Gegenstand der künstlerischen Auseinandersetzung in FühlGefühl werden - PornArt.
Der Kurzfilm FühlGefühl verfolgt die Ziele, den gesellschaftlich konstruierten Gegensatz von Kunst und Pornografie zu überwinden und eine Projektionsfläche für die Suche nach sexueller Identität im 21.Jahrhundert zu bieten. Dafür werden in der Pornowelt herrschende Bilder zitiert und mit atmosphärisch überstilisierten Bildmitteln vereint.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn euch Trailer und Plot gefallen, die ersten Bilder zusagen und ihr den ein oder anderen Euro übrig habt, dann solltet ihr uns unterstützen, denn:

1. Mit jedem Euro wird das Endergebnis besser.

2. Es liegt uns wirklich viel daran, einen gut produzierten und durchgestylten Kurzfilm abzuliefern.

3. Wir sind noch jung und unschuldig.

Helft uns!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Euer Geld brauchen wir für folgenden Dinge:

Anfahrts- und Unterkunftskosten - Das gesamte Team arbeitet ohne Gage.

Catering - An 14-stündigen Drehtagen ist es auf jeden Fall von Vorteil, seinem Team mehr als eine trockene Scheibe Brot anbieten zu können.

Kostüm & Ausstattung - Da wir unseren Film stark ästhetisieren wollen, bedeutet das hohe Kosten im Kostüm- und Ausstattungsbereich.

Equipment - Die Entwicklung des 16 mm Materials ist sehr kostspielig. Außerdem wollen wir die digitalen Szenen mit einer RED MX ONE drehen.

Mit 1000 Euro können wir das Projekt realisieren, mit jedem weiteren Euro können wir das Projekt perfektionieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Team setzt sich zusammen aus Filmschaffenden aus ganz Deutschland. Insgesamt arbeiten zur Zeit circa 30 tolle Menschen an dem Kurzfilmprojekt FühlGefühl.

Faraz Shariat - Regiesseur und Autor von FühlGefühl. Geboren in Köln, studiert Szenische Künste im 2. Fachsemester und liebt es geliebt zu werden.

Sophia Stoltenberg & Johanna Baschke - Produktion.
Eckernförde meets Köln. Einst kennengelernt in Hildesheim, produzieren die beiden hübschen Blondinen nun zum ersten Mal zusammen einen Film. (Anmerkung der Redaktion: Faraz und Johnna haben sich in einer Mitfahrgelegenheit kennengelernt)

Simon Vu - Kamera.
Zur Zeit arbeitet Simon unter anderem an seinem Diplomfilm für sein Studium an der HFF Konrad Wolf Potsdam. Bei einer Party in Hildesheim lobte Simon Faraz für seinen Musikgeschmack. Nun arbeiten sie zusammen.

Kostümbild aus Hannover, Sounddesign aus Köln, Illustration aus Kiel, Grafik aus Berlin u.v.m.

Impressum
Faraz Shariat
Marienburgerstr. 139
31141 Hildesheim Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.906.245 € von der Crowd finanziert
4.922 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH