Bald könnt Ihr in der Biberacher Füllstation unverpackt, plastikfrei und bedarfsgerecht einkaufen. Bei meinem Sortiment achte ich in erste Linie auf Bioqualität und Nachhaltigkeit. Ebenfalls soll es viele Produkte aus der Region geben. Wer gerne bei Kaffee und süßen Kleinigkeiten verweilen möchte, bekommt auch hierfür seine Gelegenheit. Um dieses Projekt komplett umzusetzen, benötige ich eure Unterstützung. Jede Unterstützung verschönert und verbessert das Einkaufserlebnis Unverpackt.
12.776 €
Fundingsumme
185
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
 Füllstation Biberach-unverpackt einkaufen
 Füllstation Biberach-unverpackt einkaufen
 Füllstation Biberach-unverpackt einkaufen
 Füllstation Biberach-unverpackt einkaufen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.12.19 20:23 Uhr - 29.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Anfang 2020
Startlevel 8.000 €

Mit dem Erreichen des 1. Fundingsziel wird es ein Kassensystem inkl. Warenwirtschaft geben welches den Anforderungen des unverpackt Einkaufens entspricht.

Kategorie Umwelt
Stadt Biberach an der Riß
Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
Bildung
DE

Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!

365 Farbfotos von Vulven: Die pure Vielfalt als Abreißkalender 2022 und als "Vulvamuseum - to go"
MAMA HARI - Nachhaltige & vegane Asiaprodukte
Food
DE

MAMA HARI - Nachhaltige & vegane Asiaprodukte

Alles was du für dein kulinarisches Abenteuer zuhause brauchst
Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!
Journalismus
DE

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!

Für weitere 10 Jahre MUH – das Magazin für Bayerische Aspekte.