Crowdfunding beendet
In 2020 haben wir den Start des ersten günstigen, sozialen Biers Berlins finanziert: Jesöff Nach überwundenen Coronaherausforderungen liegen wir dennoch weiterhin weit unterhalb unseres Projekt-Potentials und sind noch kein Selbstläufer. Ohne Community-Einsatz kein Community-Bier! Wir wollen hiermit zum Mitmachen beim Rumerzählen und Nachfragen animieren, aber auch Geld einsammeln um professioneles Marketing umzusetzen, für eine Potenzierung der Reichweite.
1.140 €
Fundingsumme
19
Unterstütz­er:innen
Teilen
Geld Umlenken
www.startnext.com