Crowdfunding beendet
In 2020 haben wir den Start des ersten günstigen, sozialen Biers Berlins finanziert: Jesöff Nach überwundenen Coronaherausforderungen liegen wir dennoch weiterhin weit unterhalb unseres Projekt-Potentials und sind noch kein Selbstläufer. Ohne Community-Einsatz kein Community-Bier! Wir wollen hiermit zum Mitmachen beim Rumerzählen und Nachfragen animieren, aber auch Geld einsammeln um professioneles Marketing umzusetzen, für eine Potenzierung der Reichweite.
1.140 €
Fundingsumme
19
Unterstütz­er:innen

19 Unterstützer:innen

Robert Struck
Robert Struck
Sabine Kasten
Sabine Kasten
Lars Hoffmann
Lars Hoffmann
Arvid Reiche
Arvid Reiche
Robert Struck
Robert Struck
Markus Kurowski
Markus Kurowski
Christian Vatter
Christian Vatter
Robert Schneider
Robert Schneider
Tobias Johannsen
Tobias Johannsen
Isabel Kleefeld
Isabel Kleefeld
Johannes Sack
Johannes Sack
Markus Krönert
Markus Krönert
Anonyme Unterstützungen: 8
Teilen
Geld Umlenken
www.startnext.com