Crowdfinanzieren seit 2010

Rette mit uns den Gemeinwohl-Bioladen: bio & fair muss für alle erschwinglich sein. Dafür stehen wir.

Wir, das Gemeinwohl-Bioladen-Team, übernehmen den Bioladen Lylla. Mit eurer Hilfe retten wir den Laden vor dem Aus und verwandeln ihn in die erste öffentliche #unverpackt Gemeinwohl-Bio-Foodcoop. So erhalten wir die 33 Jahre alte Geschichte und Kultur des Bioladens Lylla. Bio, fair & unverpackt muss Standard sein, dafür stehen wir.
Finanzierungszeitraum
18.02.20 - 17.05.20
Realisierungszeitraum
Mai 2020
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 4.500 €

Wir werden MiteigentümerInnen des Ladens und können die erste Hälfte des Kaufpreises bezahlen. Der Druck für den LernSINN erlebBAR e.V. ist etwas raus.

Stadt
Berlin
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
17.02.2020

Finanzierungsphase ist beantragt

Grit Hallal
Grit Hallal1 min Lesezeit

Hallo Liebe Freunde des Gemeinwohl-Bioladen,

diese Woche starten wir tatsächlich, so uns Startnext freigibt.
Voraussichtlich ab Donnerstag geht es los (3 Werktage für die Freigabe).
Doch bereits morgen kannst Du Dich live im Laden informieren. [https://www.eventbrite.de/e/92869151131]Alle Details dazu findest Du hier. [/url]

Teilen
Gemeinwohl-Bioladen - die Gemeinwohl-Foodcoop
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren