Wir, das Gemeinwohl-Bioladen-Team, übernehmen den Bioladen Lylla. Mit eurer Hilfe retten wir den Laden vor dem Aus und verwandeln ihn in die erste öffentliche #unverpackt Gemeinwohl-Bio-Foodcoop. So erhalten wir die 33 Jahre alte Geschichte und Kultur des Bioladens Lylla. Bio, fair & unverpackt muss Standard sein, dafür stehen wir.
7.760 €
25.000 € Fundingziel 2
83
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
25.02.2020

Wir stellen Euch unser Team vor: Bea

Grit Hallal
Grit Hallal1 min Lesezeit

Ich bin Bea und bin seit 2017 im Gemeinwohl-Bioladen in verschiedenen Aufgaben dabei. Inzwischen stehe ich meist im Verkauf und unterstütze im Einkauf für uns.

Mich bewegt dabei vor allem, dass ich für mich und andere die Möglichkeit haben möchte, tatsächlich das zu essen und zu kochen, was gerade wächst, kurze Wege zurückgelegt hat und damit eine gute CO-2 Bilanz und eben auch viele Vitamine hat, und ökologisch nachhaltig von glücklichen Erzeuger*innen produziert wurde.

Wie oft stehe ich da und soll mich entscheiden: bio oder konventionell produziert, dafür aber saisonal oder vegan, dafür aber mehrfach verpackt.

Das geht auch anders glaube ich!

Für mich und meine Mitmenschen wünsche ich mir ganzheitlich nachhaltige Produkte: regional, saisonal, ohne Einwegverpackung, zu fairen Preisen für die Herstellenden und für uns Kund*innen, bei denen ich weiß, was drinsteckt.

Daran arbeite ich in der Gemeinwohl-Foodcoop im Gemeinwohl-Bioladen mit und wünsche mir, dass wir auch zukünftig unsere Pionierarbeit weitermachen können.

So tragen wir zu einer besseren Welt bei, in der wir auch zukünftig gut miteinander leben können.

Darum unterstütze uns bitte mit einer Spende auf Startnext.

Impressum
Gemeinwohl-Bioladen Team c/o WIR GEMEINSAM Nachbarschaft e.V. i.Gr.
Grit Hallal
Seelingstraße 18
14059 Berlin Deutschland

Wir sind das sich in der Gründung befindende Gemeinwohl-Bioladen Team.