Crowdfinanzieren seit 2010

Rette mit uns den Gemeinwohl-Bioladen: bio & fair muss für alle erschwinglich sein. Dafür stehen wir.

Wir, das Gemeinwohl-Bioladen-Team, übernehmen den Bioladen Lylla. Mit eurer Hilfe retten wir den Laden vor dem Aus und verwandeln ihn in die erste öffentliche #unverpackt Gemeinwohl-Bio-Foodcoop. So erhalten wir die 33 Jahre alte Geschichte und Kultur des Bioladens Lylla. Bio, fair & unverpackt muss Standard sein, dafür stehen wir.
Finanzierungszeitraum
18.02.20 - 17.05.20
Realisierungszeitraum
Mai 2020
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 4.500 €

Wir werden MiteigentümerInnen des Ladens und können die erste Hälfte des Kaufpreises bezahlen. Der Druck für den LernSINN erlebBAR e.V. ist etwas raus.

Stadt
Berlin
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von

83 Unterstützer:innen

Nadine Bartholome
Nadine Bartholome
Steffen Golka
Steffen Golka
Philipp Schäffler
Philipp Schäffler
Sabine Schäffler-Zimmermann
Sabine Schäffler-Zimmermann
Anke Gebensleben
Anke Gebensleben
Bea Hackbarth
Bea Hackbarth
Susanne Peschke
Susanne Peschke
Paula Aschenbrenner
Paula Aschenbrenner
Sophie Klemm
Sophie Klemm
Bea Hackbarth
Bea Hackbarth
Joël Kretzschmar
Joël Kretzschmar
Dominik Wlotzka
Dominik Wlotzka
Anonyme Unterstützungen: 38
Teilen
Gemeinwohl-Bioladen - die Gemeinwohl-Foodcoop
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren