Crowdfunding beendet
Die Krisen auf unserem Planeten werden immer mehr und wer weiß, wie lange wir noch Gemüse aus dem Ausland bekommen. Daher bereiten wir uns auf den Ernstfall vor und erforschen eine Alternative Heizung für unsere Gewächshäuser, den Biomeiler. Des weiteren wollen wir unseren Fischbesatz erhöhen um mehr Nahrungsmittel vor Ort produzieren zu können. Selbstverständlich ist unser Gemüse frei von Pestiziden und Antibiotika, ebenso wie unser Fisch. Unsere Produkte gibt es im Hofladen in Mainburg
385 €
Fundingsumme
4
Unterstütz­er:innen
Elisa Palacios
Elisa Palacios Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.03.22 07:19 Uhr - 03.04.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis zum Winter wird es fertig
Startlevel 300 €

Wir werden energieeffizienter und wachsen weiter.

Kategorie Landwirtschaft
Stadt Mainburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen unsere Energiekosten bei der Lebensmittelproduktion senken und die alte Ölheizung im Gewächshaus ersetzen. Die Erzeugung von Wärme durch die Zersetzung von regenerativen und nachwachsenden Rohstoffen ist unser Vorhaben. Durch diese Alternative können wir unsere Produktion erhöhen und im Winter endlich durch produzieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen Uns unabhängiger vom Weltmarkt und den Geschehnissen um uns herum machen. Daher streben wir eine Autarke Lebensmittelproduktion an. Der erste Schritt wurde bereits im Winter gemacht. Wir starten mit ausgewachsenen Paprika, Peperoni und Auberginen in die neue Saison. Die Produktion vom Salat wurde ebenfalls optimiert. und kann nun ganzjährig stattfinden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Entwicklung unseres Standorts kostet natürlich viel Geld. Doch unsere Unterstützer erhalten dafür eine sichere Anlaufstelle für frisches Gemüse und frischem Fisch.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir kaufen mit dem Geld das benötigte Baumaterial für unseren Biomeiler und installieren neue Fischbecken, damit wir unsere Produktion vergrößern können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Seit dem 2.01.2021 ist unser Hofladen in der Ingolstädter Str. 33 offen. In der Zeit gab es natürlich auch Rückschläge bei er Produktion. Dennoch stehen unsere Stammkunden hinter uns und schätzen unser Angebot.

Projektupdates

20.03.22 - Unser Prototyp vom Biomeiler hat gestern die...

Unser Prototyp vom Biomeiler hat gestern die 40° C überschritten und heizt nun unser Fischwasser mit.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Gemüse im Winter
www.startnext.com

Finden & Unterstützen