Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Das eat! berlin Feinschmeckerfestival zählt zu den 10 besten Foodfestivals der Welt (Quelle: Traveller's Guide). Immer wieder werden die Macher Sina und Bernhard Moser nach ihren persönlichen Lieblingsorten und Empfehlungen gefragt. Deshalb erscheint das jetzt in Buchform. Ein wunderbarer, hochwertiger Foto- und Textband.
Berlin
508 €
23.000 € Fundingziel
6
Fans
9
Unterstützer
Projekt beendet
 Genussorte - 50 Berliner Plätze für den Genießer

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.04.17 16:54 Uhr - 10.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15
Fundingziel 23.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um ein Buch, in dem anhand von wunderbaren Location-, Food-, und Portraitfotos Berliner Genussorte und deren Macher vorgestellt werden. Dabei stellen wir nicht nur Sternerestaurants und -köche vor, sondern auch den ein oder anderen "hidden place". Dabei werden wir auch das nähere Umfeld nicht vergessen und auch das ein oder andere Ziel in Brandenburg empfehlen und portraitieren.
Jeder Ort bekommt eine Doppelseite.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgruppe sind Berliner Genießer und Menschen, die Berlin und dessen großartige kulinarische Akteure lieben. Unser Ziel ist es, Berliner Akteure vorzustellen, die oft im Schatten der Currywurstbuden und Foodtrucks stehen. Berlin ist eben nicht nur cool und hipp, nicht nur "arm und sexy". Berlin ist eine Stadt, mit einer unglaublich lebendigen und faszinierenden Gourmetkultur.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es ein wunderschönes Buch wird, da endlich einmal kein Kochbuch ist. Es zeigt die Ästhetik des Genusses und die Ästhetik der Akteure. Menschen, die sich mit Genuss beschäftigen haben eine ganz besondere Kultur. Das Buch wird hichklassig und wir denken, dass Berlin das braucht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es werden die Fotos, Druck- und Erstellungskosten finanziert. Sammeln wir mehr Geld, wird das in mehr Qualität beim Druck und beim Papier investiert. Eventuell erhöhen wir dann auch die Auflage oder machen 60 Orte daraus. Die Liste ist lang.

Wer steht hinter dem Projekt?

Sina und Bernhard Moser sind die Geschäftsführer der eat! berlin GmbH und die Inhaber der Weinschule-Berlin in Charlottenburg.

Bernhard Moser arbeitet zudem als Journalist, Kolumnist und Restaurantkritiker.

Pia Negri wir die verantwortliche Fotografin. Ihr Fotos zeichnen sich durch besondere Tiefe und einen tollen Motivwinkel aus.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.542.319 € von der Crowd finanziert
5.141 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH