Der GERMAN GAMEMUSIC AWARD ist ein innovatives Format, das Computerspiele und Live-Orchestermusik auf ungewöhnliche Weise verbindet. Hochwertige Games sind ein Gesamtkunstwerk, bei dem die Musik für den Spannungsaufbau und die Attraktivität zentral sind. Junge europäische Komponist_innen sind aufgerufen, ihre eigene musikalische Interpretation zu bekannten Game-Trailern zu präsentieren, live dargeboten vom Bremer Landesjugendorchester, Bremens besten jungen Orchestermusiker_innen (13-25 Jahre).
6.215 €
finanziert
73
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.