<% user.display_name %>
Projekte / Food
Get Freekeh!  Das antike Wunderkorn aus Palästina
In Palästina haben wir haben ein Wunderkorn entdeckt, das eine jahrtausendlange Tradition hat: Freekeh – grün geernteter und über Flammen gerösteter Weizen! Freekeh ist eine natürlicher Gesundheits-Booster, eine Proteinquelle und das Wichtigste: Es ist superlecker! Wir möchten dieses Wunderkorn in Bio-Qualität auf deinen Teller bringen. Mit der Kampagne unterstützt du Bauern in Palästina dabei, ihre Existenz zu sichern und schaffst eine friedvolle Perspektive. Mach mit!
12.316 €
15.000 € 2. Fundingziel
321
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Social Impact Finance - Stipendiaten
02.11.16, 16:38 Gernot Wuertenberger

Grossartige Neuigkeiten!
Dank eurer Unterstützung konnten haben wir heute bereits den Zwischenstand von 6.000 Euro! Schritt für Schritt nähern wir uns dem Ziel, zwei Wochen haben wir noch Zeit, die volle Summe von 15.000 Euro zu sammeln.
Denn es gibt: All or Nothing! - Alles oder Nichts! Das volle Funding-Ziel muss erreicht werden sonst kommt der Handel mit den Bauern in Palästina nicht zustande.

Wir möchten euch heute einen weiteren Partner von Conflictfood in Palästina vorstellen:
"The Cooperative Society for Pressing Olives" ist eine genossenschaftlich organisierte Ölmühle in Bei Jala / Palästina. Um Ressourcen zu schonen und jeden Teil der wertvollen Oliven der Region zu verwerten, wird der sogenannte Presskuchen - also die Reste der Oliven und Olivenkerne nach der Kaltpressung - behutsam in Formen gepresst und als Pellets zum Heizen verwendet!
Der Duft eines brennenden Olivenpellets ist übrigens sehr aromatisch und betörend gut!
Eine tolle Idee, finden wir von Conflictfood!