<% user.display_name %>
Projekte / Food
Get Freekeh!  Das antike Wunderkorn aus Palästina
In Palästina haben wir haben ein Wunderkorn entdeckt, das eine jahrtausendlange Tradition hat: Freekeh – grün geernteter und über Flammen gerösteter Weizen! Freekeh ist eine natürlicher Gesundheits-Booster, eine Proteinquelle und das Wichtigste: Es ist superlecker! Wir möchten dieses Wunderkorn in Bio-Qualität auf deinen Teller bringen. Mit der Kampagne unterstützt du Bauern in Palästina dabei, ihre Existenz zu sichern und schaffst eine friedvolle Perspektive. Mach mit!
12.316 €
15.000 € 2. Fundingziel
321
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Social Impact Finance - Stipendiaten
17.11.16, 19:32 Gernot Wuertenberger

YES WE GET FREEKEH!

Dank eurer Hilfe konnten wir unsere Crowdfunding-Kampagne "Get Freekeh" gestern erfolgreich abschließen!

Dafür möchten wir uns aus tiefstem Herzen bei jedem Einzelnen bedanken!
Als nächsten Schritt werden wir Freekeh in der West Bank fair und direkt kaufen, es nach Berlin bringen und für euch verpacken lassen. Habt noch etwas Geduld – bald kommen eure Crowdfunding-Dankeschöns per Post zu euch nach Hause.
Für uns waren die letzten 6 Wochen eine wunderbare, spannende und dichte Zeit, viele neue Wegbegleiter und Unterstützer haben sich unserer Idee angeschlossen. Gemeinsam mit euch allen möchten wir weiterhin das friedensstiftende Potenzial von Esskultur entfachen! Danke & bleibt dran!

*******
YES WE GET FREEKEH!

Thanks to your help we could successfully finish our crowdfunding campaign "Get Freekeh" yesterday!

Thank you from the bottom of our hearts!
Our next step will be to buy freekeh fair and directly from farmers in the West Bank, to have it shipped to Berlin and to pack it for you. Please have some patience – your crowdfunding rewards will be shipped to your homes soon.
The last 6 weeks were wonderful, exciting and quite busy for us and we had the chance to join forces with many new companions and supporters. Together with each of you we want to unleash the peacemaking potential of food culture! Stay tuned!