<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
"Das Getriebe im Sand" - Ein Steampunk-Stopmotion-Kurzfilm
Bei dem Projekt geht es um einen Kurzfilm, der die Entwicklung vom Mensch zur Maschine thematisiert und dies in eine düstere, aber ästhetische Geschichte verpackt.
1.936 €
750 € Fundingziel
38
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
05.02.14, 23:48 Valentin Felder

Hallo!

Inzwischen hat sich wieder Einiges getan und wir sind bereit für die erste kleine Projektvorstellung vor Publikum!
In den letzten beiden Monaten haben wir die Rohr-Contraption abgedreht, das Schlafzimmer aufgebaut und ebenfalls abgedreht, es anschließend ins Arbeitszimmer umgebaut, einen Großteil der bisherigen Aufnahmen bearbeitet und über die Weihnachtsferien noch 2 Sets gebaut: Das kleine Säulenmodell mit der Stadt drauf und die Klippe am oberen Rand der Säule.

Des Weiteren haben wie jetzt mal eine eigene Website aufgesetzt. http://www.dasgetriebeimsand.de/
Unter Blog findet ihr Alles, was auf Facebook veröffentlicht wurde/wird, damit die Nicht-Facebook-Menschen jetzt auch mal was von dem Projekt mitkriegen. ;)

Diesen Samstag wird das Projekt an Josuas Schule im Rahmen seiner Abschluss-Jahresarbeit (für die er praktischerweise das Thema Kurzfilm gewählt hat) vorgestellt. Wir zeigen einen Großteil der bisherigen Filmausschnitte, etwas Making-Of und stellen einige Sets, Requisiten und Figuren aus.
Also für diejenigen von euch die zufällig aus der Nähe Coburg kommen: Er ist der Letzte am Samstag, der Vortragsblock beginnt um 16:20Uhr, Adresse ist der Festsaal der Waldorfschule Coburg, Callenberg 12, 96450 Coburg (Beiersdorf). ...Und ihr seit herzlich dazu eingeladen ;)

Ansonsten wird es dann einige Zeit nach der Präsentation mal ein kleines Preview für unsere Unterstützer geben ;)

Liebe Grüße euch Allen!
Valle & Josh