Crowdfinanzieren seit 2010
Bei dem Projekt geht es um einen Kurzfilm, der die Entwicklung vom Mensch zur Maschine thematisiert und dies in eine düstere, aber ästhetische Geschichte verpackt.
Finanzierungszeitraum
01.08.13 - 30.09.13
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
750 €
Stadt
Coburg
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden
08.01.2024

Jahresrückblick 2023

Valentin Felder
Valentin Felder3 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen und Interessierte,

Diesmal etwas verspätet möchte ich euch nun trotzdem noch ein kleines Jahresupdate zur Produktion von "Das Getriebe im Sand" präsentieren!

Im nun bereits 11. Jahr des Projekts konnten wir alle Menschen-Sets abschließen und die 80%-Marke deutlich überschreiten! Ein Ende ist zum ersten Mal in Sicht, aber es bleibt weiterhin viel zu tun...

Hierzu habe ich ein Video produziert, in welchem ich über den genauen Stand des Projekts, die neusten Fortschritte und das was noch zu tun bleibt berichte. Es ist auf YouTube (mit deutschen Untertiteln) verfügbar:

https://youtu.be/i0oKeeHfSQU

Zusammenfassend sieht es wie folgt aus:

  • 2023 haben wir 3 Minuten und 8 Sekunden neues Material gedreht.
  • Zum jetzigen Zeitpunkt sind insgesamt 25 Minuten und 34 Sekunden, bzw. 82% des Films fertig animiert.
  • 2023 wurden etwa 3 Minuten der visuellen Nachbearbeitung abgeschlossen.
  • Zum jetzigen Zeitpunkt sind damit 12 Minuten und 10 Sekunden, bzw. 39% komplett fertig, inklusive VFX/Nachbearbeitung.
  • Alle Menschen-Sets sind abgeschlossen.
  • Es bleibt nur noch ein großes Set zu bauen und zu drehen, der "Schrottplatz"!

Mehr Details und Bilder gibt es wie gesagt im großen Update-Video auf YouTube! - Dort findet ihr außerdem monatliche Videos mit den aktuellen Fortschritten, welche dann auch mehr MakingOf enthalten. Auf meinen Social-Media Seiten ist es etwas ruhiger geworden, dennoch gibt es auch dort gelegentliche Neuigkeiten und Benachrichtigungen zu neuen Videos:

https://www.youtube.com/c/ValentinFelder
https://www.facebook.com/DasGetriebeImSand
https://www.instagram.com/valentin_felder

Im nächsten Jahr werde ich neben dem Hauptprojekt auch wieder an einigen Nebenprojekten arbeiten, welche mir dabei helfen das Projekt und mich selbst zu finanzieren. Eines davon ist von besonderem Interesse für Fans von "Das Getriebe im Sand", denn ich werde einen Bausatz für eine meiner Roboter-Figuren in einer kleinen Auflage anfertigen. Die Idee dabei ist, jeden Monat ein paar Teile herzustellen und an die Abonnenten zu verschicken, welche dann Stück für Stück über das Jahr hinweg einen voll beweglichen Roboter aus Messing- und Kupferteilen zusammensetzen können!
Für alle die daran interessiert sind, die Frist für Bestellungen ist der 15. Januar 2024!
Mehr Informationen zur Aktion gibt es in diesem Video:

https://youtu.be/AklW96PybvM

Der Bausatz sowie einige andere schöne Kleinigkeiten sind in meinem Onlineshop und für Unterstützer auf Patreon erhältlich:

Shop: https://www.vf-kinetics.de/index.php?route=common/home
Patreon: https://www.patreon.com/vfelder

Ich bin sehr dankbar für alle Formen der Unterstützung! Leider gibt es auch weiterhin keine Förderung oder anderweitige offizielle Finanzierung für dieses Projekt, weshalb ich weiterhin auf Spenden, Verkäufe und bezahlte Auftragsarbeiten angewiesen bin um diesen Film zu Ende zu bringen. Die Arbeit an "Das Getriebe im Sand" sowie Auftragsarbeiten für andere Filmproduktionen und das Herstellen von Schmuck und Miniaturen ist nun mein Hauptberuf, mit allen Vor- und Nachteilen die eine Selbstständigkeit mit sich bringt...
Allen Menschen die meine Arbeit an diesem Projekt unterstützt haben oder dies regelmäßig tun möchte ich hiermit ganz besonders Danken! :)

Ich wünsche euch allen noch ein frohes Neues Jahr 2024!

Beste Grüße
Valentin Felder

Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Weitere Projekte entdecken

Teilen
"Das Getriebe im Sand" - Ein Steampunk-Stopmotion-Kurzfilm
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren