Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Mode
German Lifestyle Award - Materialtransformationen
"Materialtransformationen" ist eines von fünf Projekten, die im Finale des German Lifestyle Awards in der Kategorie "Nachhaltigkeit" stehen. Das Projekt, welches bis zum 07. September 2012 als erstes das Budgetziel von 500 EUR erreicht hat, wird Sieger der Kategorie. Aufgabe des Wettbewerbs: Nachhaltigkeit auf eine einzigartige (spannende, revolutionäre, aufsehenerregende, clevere) Art und Weise mit „Lifestyle“ verbinden.
Düsseldorf
520 €
500 € Fundingziel
26
Fans
5
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 German Lifestyle Award - Materialtransformationen

Projekt

Finanzierungszeitraum 12.07.12 17:59 Uhr - 07.09.12 23:59 Uhr
Fundingziel 500 €
Stadt Düsseldorf
Kategorie Mode

Worum geht es in dem Projekt?

Zum Projekt:
Initiator des Projekts "Materialtransformationen" ist Gesine Jost. Im Rahmen ihres Studiums zum Design-Ingenieur Mode entwickelte Gesine Jost die Idee, artfremde Materialien für die Gestaltung von Mode zu verwenden. Gesellschaftliche Phänomene wie Massenkonsum, Wegwerfmentalität, Überproduktion und schlechte Arbeitsbedingungen brachten sie auf die Idee, sich am Ende der Konsumkette nach Materialien umzusehen: dem Schrottplatz.

Besonderheit/Einzigartigkeit:
Das Ergebnis sind Recyclingprodukte, die tatsächlich zu 99% aus weggeworfenen Materialien bestehen und Schrott zu tragbaren Lifestyle-Produkten transformieren  ohne den Einsatz von Rohstoffen und dem damit verbundenen Energieverbrauch. Zur Kollektion gehören eine Airbag-Jacke, Gürtel und Armband aus Anschnallgurt, div. Kabel-Accessoires u.v.m.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele:
Entwicklung weiterer Produktfunktionalitäten. So soll z.B. bei der Airbagjacke der nachhaltige Faktor Luft zur Wärmeregulierung/-isolierung eingesetzt werden.

Zielgruppe:
Jedermann.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Zum einen erhöht die Unterstützung dieses Projekts die Chancen von Gesine Jost auf den Sieg beim German Lifestyle Award in der Kategorie "Nachhaltigkeit" und die damit verbundenen Preise. Zum anderen helfen Sie dabei, die Realisierung einer kreativen Idee zu beschleunigen..

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung fließt das Geld in die Erforschung und Entwicklung weiterer Produktfunktionalitäten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Gesine Jost reiste nach ihrem Abitur durch Australien, Neuseeland und Asien. Anschließend absolvierte sie eine Ausbildung zur Bekleidungstechnischen Assistentin. Das Studium begann sie 2006 mit dem Schwerpunkt Ba Design Ingenieur an der Hochschule Niederrhein und beendete es 2010 erfolgreich vorerst mit der Bachelorarbeit (Materialtransformationen). Da sie noch weitere solcher Projekte verfolgen wollte, beschloss sie direkt im Anschluss ihren Master zu machen. Im Frühjahr 2011 bekam sie die Gelegenheit, für ein Jahr als Studentische Hilfskraft bei Esprit Produkt + Design zu arbeiten. Gesine Jost ist 30 Jahre alt und studiert im 3. Semester Ma Textile Produkte Design an der Hochschule Niederrhein. Es kommen in nächster Zeit noch ein interessantes Forschungsprojekt und die Masterarbeit auf sie zu, in deren Rahmen sie sich mit dem Thema Luft in Textilien und Bekleidung beschäftigen wird.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.965.415 € von der Crowd finanziert
4.924 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH