Crowdfunding beendet
Wir von glassic denken Konsumgüter neu, um die Plastikverschmutzung in Südostasien direkt am Ursprung zu bekämpfen. Dabei starten wir mit einer nachhaltigen Alternative zur Einweg-Plastikflasche. Auf der thailändischen Insel Ko Kut werden wir mineralisiertes Trinkwasser produzieren und in Mehrweg-Glasflaschen verkaufen. Zudem stärken wir mit unserer lokalen Wertschöpfungskette nicht nur die Wirtschaft der Insel, sondern reinvestieren unsere Gewinne außerdem in Aufklärungskampagnen und Clean-Ups.
13.680 €
Fundingsumme
117
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
05.08.2021

Was ein Endspurt - wir sind überwältigt!

Patrick Bombik
Patrick Bombik1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer:innen,

Ihr seid der Wahnsinn! In den letzten 7 Tagen konnten wir die letzten fehlenden 50% der Kampagne mit eurer Hilfe sammeln.

Vielen Dank für euer Vertrauen in unsere Arbeit und unsere Vision. Mit eurer Hilfe können wir uns nun auf die Umsetzung stürzen und in Thailand den Stein ins Rollen bringen.
Ein Ziel auf das wir seit knapp 4 Jahren hinarbeiten - was ein Meilenstein!

Beste Grüße,
Patrick, im Namen der glassic family

Impressum
Enactus München e.V.
Louisa Wasmeier
Wilhelm-Kuhnert-Str.2
81543 München Deutschland