Crowdfunding beendet
Wir von glassic denken Konsumgüter neu, um die Plastikverschmutzung in Südostasien direkt am Ursprung zu bekämpfen. Dabei starten wir mit einer nachhaltigen Alternative zur Einweg-Plastikflasche. Auf der thailändischen Insel Ko Kut werden wir mineralisiertes Trinkwasser produzieren und in Mehrweg-Glasflaschen verkaufen. Zudem stärken wir mit unserer lokalen Wertschöpfungskette nicht nur die Wirtschaft der Insel, sondern reinvestieren unsere Gewinne außerdem in Aufklärungskampagnen und Clean-Ups.
13.680 €
Fundingsumme
117
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!