<% user.display_name %>
DER ERSTE UNVERPACKTLADEN IN KULMBACH - Bei glasvoll kannst Du verpackungsfrei einkaufen und so etwas Gutes für Euch und die Umwelt tun!
11.467 €
40.000 € Fundingziel
195
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 GLASVOLL - Der Unverpacktladen
 GLASVOLL - Der Unverpacktladen

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.19 10:59 Uhr - 24.05.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2019
Fundingziel 40.000 €

Diese Summe benötigen wir, um Spendersysteme aus Glas, Inneneinrichtung, Kassensystem und Theke anzuschaffen.

2. Fundingziel 60.000 €

Mit dieser Summe werden wir die Erstbestellung, eine Nussmusmaschine und eine Getreidemühle anschaffen. Weitere Ideen: Lastenfahrrad zum Ausliefern

Kategorie Umwelt
Stadt Kulmbach
Worum geht es in dem Projekt?

Du bringst Deine eigenen Behälter, z.B. Dosen, Gläser, Flaschen oder Beutel mit und füllst nur die gewünschte Menge hinein, ohne Müll zu produzieren.
In einem „normalen“ Supermarkt fällt täglich eine ganze Menge Müll an Einwegverpackungen an. Manchmal ist die Menge Lebensmittel in der Verpackung gerne mal zu viel, es bleiben Reste übrig und man schmeißt diese oftmals weg.

Bei uns kann man: Nudeln&Reis, Getreide&Mehle, Müsli(-mischungen), Öle, Süßigkeiten, Gewürze&Kräuter, Nüsse&Saaten, Kaffee&Tee, Backzutaten, Hülsenfrüchte und getrocknete Früchte bekommen.

Die Lebensmittel sind hauptsächlich aus biologischer Erzeugung, aber auch konventionell, da wir auch dem Normalverbraucher sein gewünschtes Produkt ohne Plastikfolie bieten wollen.

Es gibt viele weitere Produkte, mit denen du Müll einsparen und bei uns kaufen kannst: Brotdosen, Trinkflaschen, Trinkhalme, Zahnputzpulver, Bambuszahnbürsten, Seifen & festes Shampoo, Deocreme, Putz- & Waschmittel zum Abfüllen und noch viel mehr....

Unser Ziel ist es, dass Du Dich beim Einkaufen wohlfühlst, deshalb haben wir eine gemütliche Ecke zum entspannen. Bei uns kannst Du Dir einen Kaffee, einen Tee oder eine Limo mit einem Stück Kuchen gönnen und Deine Mittagspause verbringen.

Außerdem bieten wir Euch Extras: BookSharing, ClothesSharing, ToGiveAway und eine ChildrensCorner. Du hast somit die Möglichkeit Dein Buch gegen ein Anderes zu tauschen, Deine Jacke von 2007 gegen einen coolen OversizePulli zu ersetzen, und allgemein Etwas, das Du nicht mehr brauchst, zu verschenken. Pro Person bringt man ein Teil und nimmt wieder eins mit :-) Sprich bitte vorher einfach mit einem Mitarbeiter von uns, ob Dein GiveAway in Ordnung ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Generell gilt: Jeder ist Willkommen!

Unser Ziel ist es, weniger Verpackungsmüll zu produzieren.
Sei es Lisa die Studentin, welche sich nur Obst und Gemüse ohne Plastikpackungen bei uns holt, oder Hilde, 53, welche sich unsere verpackungsfreien Nudeln und Reis bei uns holt.

Wenn jeder von uns minimal auf seinen Plastikkonsum achtet und ihn etwas mindert, können wir gemeinsam mehr erreichen, als weiterhin wegzusehen und nichts zu tun.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil Du Bock hast endlich verpackungsfrei einzukaufen?
Weil Du dich generell für Nachhaltigkeit interessierst, aber bis jetzt kaum Möglichkeiten in Deinem Alltag hattest?
Weil Du gerne Mikroplastik vermeiden möchtest und der allgemeinen Wegwerfgesellschaft entkommen möchtest?
Weil Du gerne ohne Stress einkaufen möchtest?
Weil Du gerne etwas Neues kochen möchtest und dafür nicht eine ganze Packung benötigst?

In Kulmbach fehlt die Möglichkeit komplett verpackungsfrei einzukaufen. Unsere Umwelt profitiert an Erster stelle davon. Außerdem möchten wir mit dem Projekt Lebensmittelspender aus Glas und nicht aus Plastik besorgen, welche einen großen finanziellen Unterschied machen. Ebenso werden Theke, Kassensystem, Regale, Kaffeemaschine und eine Waage dank Euch ermöglicht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir können für Dich von Anfang an einen schönen Laden einrichten und mit einem umfangreichen Sortiment starten. Einen Laden zu eröffnen kostet viel Geld. Da sind einmal die Investitionskosten für den Ausbau und die Einrichtung (Regale, Bulk Bins, Kassen, Kühlschränke etc.)

Wer steht hinter dem Projekt?

Julia Schappert, Inhaberin des glasvoll - Der UnverpacktLaden, zusammen mit ihrem tollen Team.

Und auch Du kannst hinter dem Projekt stehen, in dem Du uns unterstützt! Werde Teil des unverpackt Ladens in Kulmbach.

Website & Social Media
Impressum
glasvoll - Der UnverpacktLaden
Julia Schappert
Wickenreuther Allee 40
95326 Kulmbach Deutschland

Weitere Projekte entdecken