GloW - Energiesparherde als Bausatz für Entwicklungsländer
2,7 Milliarden Menschen verbrennen Holz und Dung, um zu kochen. Laut Weltgesundheitsorganisation sterben jährlich mehr Menschen an den Folgen von Luftverschmutzung durch offene Kochfeuer als an Malaria. Wir wollen Energiesparherde als Bausatz für Entwicklungsländer herstellen als kostengünstige, energieeffiziente, gesundheitsfreundlichere und zeitsparende Alternative zu offenen Kochfeuern. Die Montage erfolgt vor Ort und der Verkauf wird durch mitgelieferte Marketingmaterialien unterstützt.
10.396 €
finanziert
118
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
10.06.2016

Crowdfunding 2.0 - Der GloW als umweltfreundlicher Grill

Markus Espeter
Markus Espeter2 min Lesezeit

Nachdem wir dank euch im Mai 2014 unser erstes Crowdfunding erfolgreich beendet haben und in die Pilotphase in Uganda gestartet sind, ist viel passiert.

Der GloW steht mittlerweile in mehr als 15 Ländern auf der ganzen Welt zur Verfügung, wird fleißig von Vereinen und Organisationen angetestet und ist in Ländern wie Tanzania teils auch zum Verkauf verfügbar. Auch dank unserer Partner wie z.B. Energiekonzepte Schiffer, die wir in der Vergangenheit gewinnen konnten.

Aus dem ehemaligen Prototypen des GloW haben sich zwei feste Produkte in unserem Portfolio entwickelt: Der GloW yaMbao und der GloW yaGesi. Ein zwei- und ein einteiliger Vergaser, die jeweils Ihre Vorteile für verschiedene Einsätze haben (siehe Infobild) und sich gegenseitig sehr gut ergänzen. Die Namen yaMbao und yaGesi sind aus dem Swahili abgeleitet und bedeuten eigentlich so etwas wie Holz- und Vergaser Ofen (z.B. Stovu ya Mbao).

Die wahnsinnig effiziente und spannende Kochweise des GloW yaMbao hat uns immer wieder dazu getrieben, den Kochherd auch selbst in Deutschland einzusetzen. Darauf im Freien zu kochen und in Verbindung mit einer Grillplatte ein BBQ für 30 Leute zu zaubern... Kein Problem!

Deswegen wollen wir euch den Herd hier in Deutschland nicht vorenthalten. Der europäische Verkaufspreis unterstützt den Vertrieb im globalen Süden. Dazu mehr auf unserer neuen Crowdfundingseite https://www.startnext.com/glow-yambao

Wir würden uns freuen, wenn ihr wieder mit dabei seid und das Projekt weiterhin mit unterstützt Es gibt tolle Dankeschöns von Solarlampen über selbst importierte hangemachte Crafts aus Uganda bishin natürlich zu unseren Öfen, die ihr mit Grillplatte im Sommer hervorragend zum Grillen nutzen könnt, ohne ein schlechtes Gewissen in Sachen Umweltbilanz zu haben (böse Holzkohle)!

Schaut einfach vorbei! Wir freuen uns!