Crowdfunding beendet
Wir möchten die Gesellschaft verändern. Deshalb bringen wir mit unserer Plattform für Teambuilding und Gesundheitsförderung die Natur ins Büro - und die Menschen zurück zu ihren Wurzeln. Gleichzeitig klären wir die Nutzer_innen über ihre eigene Gesundheitskompetenz auf und stärken dadurch ihre Resilienz, Krankheiten besser vorzubeugen. Wenn du dir auch mehr Zusammenhalt und Gesundheit an deinem Arbeitsplatz wünschst, dann unterstütze uns auf unserem Weg mit einem Beitrag oder einer Empfehlung!
8.597 €
Fundingsumme
62
Unterstütz­er:innen
07.03.2021

Die GROME-Community - Ein Dank an alle Unterstützer- und Partner_innen

GROME Harvest
GROME Harvest3 min Lesezeit

Wenn wir, das Team von GROME, über unser Schaffen sprechen, geht es meistens um unser psychologisches Rahmenwerk der nachhaltig wirksamen Gesundheitsförderung. Es geht um Teamentwicklung und es geht um unseren grünen Seminarraum: den Gemüsegarten.

Dabei ergeben sich doch einige Fragen: Wie bringen wir das alles zusammen und erschaffen einen Service, der unseren Kunden ein leicht zu organisierendes Wohlfühlerlebnis bietet, das die individuellen Probleme löst? Wie kommen wir an den Garten, wie verwandelt dieser sich in ein Kochstudio oder Seminarraum und wer füllt dann den Rahmen mit den ressourcenfördernden Inhalten?

Zwei Faktoren sind für unser Konzept essentiell: Auf der einen Seite sind das natürlich die Partner_innen und Expert_innen, und auf der anderen Seite ist das unserer erweitertes Team. Doch der Reihe nach.

Das GROME-Prinzip ist ein neuartiger und innovativer Ansatz zur Förderung von Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz. Dennoch sind seine Einzelteile nicht unbekannt. Wir kombinieren diese in unserer Matchmaking-Plattform nach den von uns festgelegten Kriterien auf Grundlage der Kundenbedürfnisse. Unsere Partner_innen sind das Herzstück von GROME. Sie machen uns zu dem was wir sind - der ersten individuellen und überregionalen Teamentwicklungs- und Gesundheitsförderungsplattform in Verbindung mit Naturerfahrung. Alle unsere Partner_innen werden nach Regionen geordnet auf unserer Website gelistet: https://grome-harvest.de/partner
Unsere sozial und nachhaltig engagierten “Flächenpartner” der Roten Rübe in Münster, Bonnekamphöhe in Essen, GEBAG in Duisburg, Prinzessinnengarten-Kollektiv und Elisabeet in Berlin sowie der Wir-Garten in Lüneburg stellen die urbanen Oasen für unsere abwechslungsreichen Workshops zur Verfügung. Wir kooperieren auérdem mit der Firma Block Gartenbau aus Emsdetten im Münsterland. Ihre einzigartigen Hochbeete mit Gewächshaustechnologie können auch direkt auf den eigenen Flächen unserer Kunden installiert werden.
Darüber hinaus sind es unsere Business- und Gesundheitscoaches, die für unser ganzheitliches Konzept unverzichtbar sind. Von Mediziner_innen, die den Fokus z.B. auf Ernährungsberatung legen, über Psychologe_innen, die die mentale Gesundheit und das Wohlbefinden in den Blick nehmen und Logotherapeut_innen, denen es um Sinnstiftung und Gruppenkommunikation geht, bis hin zu Business-Coaches, die Teamfähigkeiten und Teamkultur stärken. Damit jedes unserer Events ein angenehmes Erlebnis wird, erfolgt der kulinarische Abschluss draußen. Die frische Ernte wird unter Anleitung unserer Kochexperten wie Andrea Stallmann im Raum Düsseldorf oder Elias Eckel mit dem Velo Verde in Münster gemeinsam zubereitet und verschiedene leckere, saisonale Gerichte ausprobiert.

Nach einem guten Jahr mit GROME, finden wir, es ist Zeit, Danke zu sagen. Denn neben unserem großartigen Partnernetzwerk, gibt es auch noch weitere wichtige Personen, die uns den Rücken stärken. Hier möchten wir vor allem unsere Unterstützer_innen und Mentor_innen, unsere Gromies, nennen, die uns bis hierhin mit ihrem Engagement und ihrer Expertise begleitet haben:
Theresa, die bei der Entwicklung unserer Website geholfen hat, Ronja, die im Aufbau der Vertriebsstruktur unterstützt, Stephan, der uns mit seiner Expertise im Bereich Finanzen berät oder Franzi, die mit ihrem Wissen zu Innovations- und Eventmanagement immer wieder wichtige Impulse gegeben hat. Auch aktuell begleiten uns wieder einige Gromies, die wir Euch noch auf unseren Social Media Kanälen vorstellen werden (die Links dazu findet ihr ganz unten auf der Seite der Kampagne).
Wir freuen uns sehr darüber, dass wir andere Menschen mit unserer Mission und unserer enthusiastischen Arbeit bei GROME begeistern können, uns auf unserem Weg zu begleiten. Wir sind dankbar alle Gromies, die uns dabei unterstützen, unsere Vision von gesunden Menschen in einer gesunden Umwelt zu verwirklichen. Wir genießen es, die Erfahrungen der verschiedenen Entwicklungsschritte von GROME mit euch zu teilen. Ohne Euch wären wir nicht da, wo wir jetzt sind - Vielen lieben Dank!

Teilen
GROME
www.startnext.com