<% user.display_name %>
Projekte / Community
"Grünstadtgeflüster" ist die Vision in ganz München interkulturelle Begegnungsstätten in Form von urbanen Gemeinschaftsgärten zu schaffen. Begegnung durch ein verbindendes Element: das Gärtnern. Mindestens 1/3 der Beetflächen ist für Mitbürger mit Fluchterfahrung (insbesondere Familien) vorgesehen. Mit der Unterstützung durch das Kulturreferat entsteht zur Zeit ein Proto-Garten, der „Grünstreifen“. Mit den dort gesammelten Erfahrung sollen weitere Flächen erschlossen und Gärten gestaltet werden.
11.893 €
18.000 € 2. Fundingziel
468
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Deutscher Integrationspreis 2017
Cofunding 5.000 €
28.03.17, 13:53 Emanuel Eitle

WOW... ihr habt es geschafft. Ihr seid jetzt 100 Menschen, die Interkulturelle Gemeinschaftsgärten wichtig finden und unterstützen!
Ganz lieben Dank Euch allen für den großartigen Support! Durch Eure Kollektive Unterstützung befinden wir uns zur Zeit auf dem 18. Platz beim Wettbewerb um den Deutschen Integrationspreis.

Zur Erinnerung: Wir müssen unter den Top 20 sein, um von der Hertie-Stiftung Preisgelder direkt in die Kampagne einbezahlt zu bekommen. Aktuell wären das 5.000€. Wir setzen aber noch alles dran um unter die TOP sieben (7.500€ bis 15.000€) zu kommen, um unser Vorhaben bestmöglich finanzieren zu können.

Unterstütze uns auch dabei, teile die Kampagne, erzähle Deinen Freunden davon und begeistere Deine Bekannten. Ach ja und wenn Du selbst noch nicht unterstützt hast: Hole es noch schnell mit 5€ nach. Du erhältst im Gegenzug einen gleichwertigen Einkaufsgutschein von einem unserer Partner (Vollcorner, Herrmannsdorfer, BaSoBu, etc.)

Jeder Unterstützer zählt. Ein kleiner Beitrag für einen großen Impact ;)

Ihr seid phantastisch und tragt so viel zu einer nachhaltigen und gelingenden Integration bei!

P.S.:
Veranstaltungen von uns für Euch: