Von der Traube zur ersten eigenen Flasche Wein. Unterstützt uns bei der Entstehung eines neuen modernen Weingutes in einem historischen Vierseitenhof. Für die Herstellung unseres ersten eigenen Weines benötigen wir einen Weinkeller, welchen wir in einem ehemaligen Schafstall ausbauen möchten. Außerdem benötigen wir entsprechende Technik für eine schonende und moderne Verarbeitung der Trauben zu Wein. Langfristig soll ein Weingut mit Weinkeller, Vinothek, Gastronomie und Ferienzimmern entstehen.
24.327 €
Fundingsumme
148
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
02.04.2021

Der Grundstein für unser Vorhaben ist gelegt

Sophie Stumpf
Sophie Stumpf1 min Lesezeit

Die Mindestsumme von 15.000 € haben wir zusammen.
Damit ist der Grundstein für unser Vorhaben gelegt.

Wir sind begeistert, diese Summe innerhalb kürzester Zeit erreicht zu haben.
Vielen lieben Dank an alle Unterstützer!

Da wir das Vorhaben jetzt auf jeden Fall realisieren werden, haben wir auch schon mit den ersten Umbaumaßnahmen begonnen. Zudem erklären wir noch einmal ein paar Dinge über Crowdfunding. Aber seht es euch im Video einfach selbst an.

Wir legen uns weiter ins Zeug und hoffen weiterhin auf eure Unterstützung.
Das Crowdfunding ist noch lange nicht vorbei!
Das nächste Level liegt bei 23.300 €. Wir sind guter Dinge das wir das mit eurer Unterstützung schaffen.

Liebe Grüße
Sophie & Martin
von Gurks Vinum

Impressum
GURKSvinum
Sophie Stumpf
Obermöllern 31
06628 Lanitz-Hassel-Tal Deutschland