Hadi Tschüss - Dokumentarfilm
Was treibt Menschen an, in ein Land zurückzukehren, an das sie nur noch Kindheitserinnerungen haben? Eine mühsam aufgebaute Existenz zugunsten einer unsicheren Heimat verheißenden Zukunft aufzugeben? “Hadi Tschüss” porträtiert Münevver, Ruhan, Derya, Emine und Necip, die als Kinder türkischer Eltern einen Großteil ihres Lebens in Deutschland verbrachten und sich später für eine Rückkehr in die Türkei entschieden.
5.224 €
finanziert
104
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.

104 Unterstützer*innen

Bülent Ekmekci
Bülent Ekmekci
Elisabeth Schaller
Elisabeth Schaller
Lisa Kästner
Lisa Kästner
Jens und Ruth Lepski
Jens und Ruth Lepski
Thomas Schröder
Thomas Schröder
Susann Krug
Susann Krug
Christine Kellner
Christine Kellner
Julia Tran
Julia Tran
Serena Albrecht
Serena Albrecht
Anonyme Unterstützungen: 11