Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Im Hanabira wird es Spezialitäten mit Yuzu und Naoshichi, sowie Produkte der Makrobiotik geben. Ergänzt durch eine Anzahl an selbst hergestellter Feinkost, Gebäcke, Desserts und Getränke welche man auf 4 Sitzplätzen an einem Tisch genießen und probieren kann..
Berlin
155 €
5.350 € Fundingziel
2
Fans
4
Unterstützer
Projekt beendet
 Hanabira - Japanische Lebensmittel & Feinkost

Projekt

Finanzierungszeitraum 29.06.17 17:33 Uhr - 20.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Innerhalb 1 Monat
Fundingziel 5.350 €
Stadt Berlin
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Im Hanabira wirst du verschiedene Produkte der Makrobiotik finden, leckere Spezialitäten mit den japanischen Zitrusfrüchten Yuzu und Naoshichi, beides aus kleinen Produktionsgemeinschaften Japans. Zum Vor Ort essen gibt es Reis mit den verschiedenen Sorten an selbstgemachter Feinkost (eingelegtes Gemüse/ Obst, Salate, Beilagen), dazu Gebäcke und Getränke sowie Desserts. Das Sortiment wird weitestgehend frei von chemischen Zusätzen wie Konservierungsmitteln, Feuchthaltemitteln etc. sein.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind alle, egal ob jung oder alt, die sich gesünder ernähren möchten. Denen wichtig ist zu wissen woher das Essen kommt und vor Allem was drinnen ist. Egal ob mit oder ohne Unverträglichkeiten, unser Sortiment wird deinem Körper und deiner Seele gut tun.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Transparenz und Kundenzufriedenheit stehen bei uns im Vordergrund. Du verträgst etwas nicht? Kein Problem, wir schauen was wir dir bieten können. Du möchtest schmackhafte und gesunde Feinkost essen, ohne chemische Zusätze? Auch da bist du bei uns richtig. Ein leckeres Getränk und dazu ein Stück Kuchen oder einen Keks? Dies bieten wir auch, und immer können wir dir genau sagen was drinnen ist und beraten dich mit unserer Kompetenz.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird vor Allem für den Aufbau eines guten ausgewogenen Warensortimentes, eines Kassensystem welches Vorteile für den Verkaufsvorgang für beide Seiten bietet und den neuen Vorschriften entspricht, sowie die Aufstellung einer Küche, nach den hygenischen Vorschriften der Gesetze entsprechend, verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Katrin Tiede - Inhaberin & Geschäftsführerin, "Köchin",
sowie alle die mich mental oder durch ihre Hilfe unterstützt haben

Impressum
Hanabira – Japanische Lebensmittel & Feinkost
Katrin Tiede
Colbestraße 5
10247 Berlin Berlin Deutschland

http://hanabira.eu/impressum/
Telefon: 030 57791222
Blog: http://hanabira.eu

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.530.375 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH