Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Hand im Glück (www.hand-im-glueck.de) ist die erste Do It Yourself Community mit Anleitungen von jedem für jeden. Egal ob Heimwerker oder Bastelfee. Warum? Um Kreativität zu verbreiten und alle Anleitungen unter einem Dach zur größten deutschsprachigen Selbermacher Community zu verbinden. Damit das dauerhaft kostenlos bleibt, zählt jetzt deine Unterstützung! Mach mit & such dir dein Dankeschön aus (Porto ist inklusive)
9.395 €
10.000 € Fundingziel
66
Fans
164
Unterstützer
4 Stunden
07.12.2016, 18:45 Jascha Willimek
Wie geht´s dir auf diesen Mittwoch-Abend? ...unsere Nerven halten das nicht mehr aus! Wir haben uns jetzt einen Sekt aufgemacht :D ...wir sind so aufgeregt... Klappt es, klappt es nicht?!? Jetzt nur noch 1 Tag und ein paar wenige Stunden... Unterstütze Hand im Glück jetzt - Du machst den Unterschied!   Ihr wisst ja, wenn die 10.000€ nicht zusammen kommen, geht jeder einzelne Betrag an den jeweiligen Unterstützer zurück... Also: Let´s do it. Yourself. ;) Danke für´s Lesen und Unterstützen! Dein Hand im Glück Team: Jascha, Evgenja & Charlott
06.12.2016, 14:24 Jascha Willimek
Hi ihr Lieben! Jetzt wird´s heiß! Wir befinden uns mitten im Endspurt! Nur noch 2 Tage und 3.848€ entfernt liegt die erfolgreiche Hand im Glück Kampagne! Vielen Dank an jeden, der schon dabei ist! Und jeder, der es noch nicht ist, kann es jetzt sein :) Liebe Grüße von eurem Hand im Glück Team, Jascha, Evgenja & Charlott
28.11.2016, 18:50 Jascha Willimek
Liebe Freunde & Hand im Glück Supporter erster Stunde, wir hoffen, dass Ihr einen großartigen, kreativen 1. Advent verbracht habt und frisch in die Woche gestartet seid. Hinter den Kulissen von Hand im Glück ging es auch am Wochenende wieder hoch her. Wir haben neue Anleitungen freigegeben, an den Nutzerprofilen gearbeitet, uns neue Posts und Gewinnspiele ausgedacht (schau doch mal bei Facebook vorbei) und vor allem haben wir an der Kampagne gearbeitet. Wie das konkret aussieht? Wir schreiben, telefonieren und treffen uns mit Bekannten, Familie, ehemaligen Kollegen. Wir kommunizieren über die Hand im Glück Website (vom Slider, über Popups, bis hin zum Newsletter). Wir haben Pressemitteilungen geschrieben und Interviews gegeben (etwa hier http://www.hamburg-startups.net/hand-im-glueck-online-community-do-it-yourself/ ) und vieles, wirklich sehr vieles mehr. Jetzt sind es noch 10 Tage bis zum Ende der Kampagne . Und wir haben schon 3.300 € mit euch zusammen (Yeah!). Heißt wir brauchen noch 6.700 €, um das Ziel zu erreichen (Uhh!). Ihr merkt selbst, es wird sportlich. Und genau so lieben wir es. Ob das machbar ist? Auf jeden Fall! Easy? Never! Jetzt legen wir auf die 150% nochmal zwei Schippen drauf. Und das geht nur gemeinsam (ihr kennt das). Ihr seid die treuste Basis, ihr habt verstanden, dass es darum geht die Plattform zu erhalten, weiter kostenlose Anleitungen, Artikel und Newsletter zu lesen und gemeinsam die größte Do It Yourself Plattform zu errichten. Daher sagen wir euch einfach mal frei heraus, was ihr jetzt noch tun könnt : - Erzählt in eurem privaten Bekanntenkreis von der Kampagne. Macht es konkret, erklärt wie man sich ein Dankeschön aussucht und macht es am besten gemeinsam vor Ort (also das Aussuchen, ihr versteht…) - Checkt eure Weihnachtslisten: Habt ihr noch eine Tante für die ihr nie eine Idee habt? Warum nicht ein Geschenk aus der Liste aussuchen, entspannt vor Weihnachten liefern lassen und zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. - Kennt ihr schon die neusten Dankeschöns? - Hand im Glück auf Facebook liken und die aktuellen Posts teilen . Geht superschnell und hat eine sehr wichtige Signalwirkung. - Nehmt an der "Ich mach's mir selbst - die 22-Tages Challenge" teil. Dort habt kriegt ihr nicht nur jeden Tag eine witzige, kreative Aufgabe, sondern zeigt euren Freunden auch, dass ihr dabei seid. Einfach auf Zusagen klicken. - Arbeitet Ihr in einer Firma oder Organisation, die noch nach einer coolen Weihnachtsfeier sucht? Dann schlagt unter unseren Geschenken zu oder meldet euch für besondere Vereinbarungen bei uns. Gerne machen wir auch im nächsten Jahr einen Kreativworkshop bei euch. Nur buchen müsst ihr jetzt. ;-) Grazie mille & all the best! Euer Hand im Glück Team Zur Facebook Seite: https://www.facebook.com/handimglueck/?ref=ts&fref=ts Zur 22-Tages Challenge: https://www.facebook.com/events/1237949369598114/ Zu eurer Community: https://hand-im-glueck.de/
18.11.2016, 16:32 Jascha Willimek
Hi liebe Selbermacher, Freunde, Kreativlinge, Unterstützer & Interessierte! Wir sind mittendrin - in der Hand im Glück Crowdfunding Kampagne! Das Ziel: 10.000€ in 40 Tagen! Während unserer eigenen Kampagne fällt uns immer wieder auf, dass das Konzept von Crowdfunding alles andere als allgemein geläufig ist. Deswegen erklären wir euch worum es geht. 1. Alle reden über dieses "Crowdfunding" - aber was ist das überhaupt? Crowdfunding setzt sich aus den englischen Wörtern „crowd“ (Menschenmenge) und „funding“ (Finanzierung) zusammen. Es geht also darum, dass viele Menschen mit kleinen und mittleren Beträgen ein Projekt unterstützen. Dabei kann es sich z.B. um Geschäftsideen, die Aufnahmen für ein Album oder die Finanzierung eines Buchs handeln. Was könnte besser zu Hand im Glück passen, einer Community die gegründet wurde, um Kreativität allen zugänglich zu machen und Menschen zu verbinden? Jeder von uns hat einen kleinen Klecks Farbe und gibt ihn auf das Blatt. Zusammen haben wir dann eine gewaltige Farbexplosion! Bisher haben 79 Unterstützer 3.875€ gestemmt! Jetzt sind es noch 8 Tage, um die noch fehlenden 6.125€ zusammen zu kriegen! Und dafür brauchen wir dich! Der Link für deine Unterstützung: https://www.startnext.com/hand-im-glueck 2. Deine Unterstützung soll belohnt werden Was hast du davon, wenn du Hand im Glück unterstützt? Neben einer kräftigen Portion Ruhm & Ehre haben wir über 40 Geschenke für dich vorbereitet, die du dir je nach deinem Unterstützungs-Betrag aussuchen kannst. Hilf Hand im Glück am Leben zu erhalten und lass dich beschenken - ab 1€ kannst du sponsern & ab 5€ dich beschenken lassen: 3. Warum Hand im Glück unterstützen? Lasst uns Kreativität neu denken: Hand im Glück ist unsere gemeinsame Plattform. Hier können wir unsere Ideen und Anleitungen miteinander teilen. Daraus soll ein Netzwerk aus hunderttausenden Selbermachern und Anleitungen entstehen. Damit jeder immer genau die Anleitung und die Nische findet, die gerade gesucht wird. Und das konzentriert auf einer Plattform. Wir leben gerade in einer Zeit, die wir einerseits zunehmend passiv vor dem Handy oder Laptop verbringen, andererseits wächst unser Bedürfnis nach Handarbeit und aktiver Auszeit. Lasst uns unseren Zeitgeist nutzen und Kreativität und Digitalisierung miteinander verbinden. Gemeinsam können wir Kreatives bewegen und Dinge schaffen, auf die wir stolz zurückblicken können. Vielleicht denkst du, dass es keinen Unterschied macht, ob du mitmachst oder nicht. Weit gefehlt. Jede Unterstützung, jede Person ist entscheidend. Jedes Mal wenn ein Mensch die Kampagne unterstützt, dient diese als Vorbild für die nächste Person. So entsteht ein Lauffeuer. 4. Was passiert, wenn das 10.000€ Crowdfunding Ziel nicht erreicht wird? Dann geht das bisher gesammelte Geld an jeden einzelnen Unterstützer zurück! Denn es herrscht das "ALLES oder NICHTS-Prinzip". Ihr geht also kein Risiko ein, einen Flopp zu unterstützen, denn entweder bist du Teil eines erfolgreichen Projektes oder es kommt gar nicht zustande... 5. Was soll mit dem Geld passieren? Die Community soll wachsen, die Plattform sich weiterentwickeln und das Hand im Glück Team braucht Verstärkung - die Redaktion soll besetzt und die Geschäftsideen weiter entwickelt werden. Bisher haben wir Hand im Glück 11 Monate lang selbst gestemmt und finanziert. Das Ziel ist es aber eine Plattform zu schaffen, die sich selbst tragen kann (etwa über Partnerschaften und eigene Produkte - die Plattform ist und bleibt kostenlos). Das Geld aus der Crowdfunding Kampagne soll genau die zeitliche Lücke schließen bis sich Hand im Glück selbst finanzieren kann und sicherstellen, dass wir für euch weitermachen können. Sei dabei und unterstütze jetzt: https://www.startnext.com/hand-im-glueck Bunte Grüße & lieben Dank von Evgenja, Charlott & Jascha und allen weiteren Mitwirkenden von Hand im Glück

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.068.946 € von der Crowd finanziert
4.273 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH