Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
HANS DAMPF - ein Film wie ein Mixtape mit 3 Seiten...
Die besten Dinge im Leben sind weder teuer noch schwer zu finden. HANS DAMPF ist ein buntes Roadmoviemärchen, das einem das Herz öffnet, für das, was ist. Man fährt mit und das, was man erlebt, hat man auf der Haben-Seite, auch wenn es gleich vorbei sein sollte. 98 Minuten über das Habenwollen und Kriegenkönnen mit Fabian Backhaus, Nina Schwabe, Mario Mentrup und Cécile Marmier Musik von Erobique, Adriano Celentano und Jacques Palminger & The Kings of Dub Rock
Köln
5.744 €
5.555 € Fundingziel
140
Fans
105
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 HANS DAMPF - ein Film wie ein Mixtape mit 3 Seiten...

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.07.12 16:45 Uhr - 09.09.12 23:59 Uhr
Fundingziel 5.555 €
Stadt Köln
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

HANS DAMPF ist eine augenzwinkernde, zeitgemäße Adaption von Hans im Glück  ein buntes Roadmovie in Spielfilmlänge für's Kino. Es ist ein Film über den Glückspilz in uns, über Ausbrüche und Aufbrüche sowie über das Habenwollen und Kriegenkönnen.

Die Story
Hans lässt sich treiben, nachdem er aus seinem Bürojob entlassen wurde. Er zieht los mit einem Beutel voll Barem, getreu seiner Ansicht Geld, das sich von selber vermehrt, ist mir unheimlich. Hans fühlt sich als Glückspilz und endlich wirklich frei. Er brennt darauf, zu neuen Ufern aufzubrechen. Da er nicht weiß, wo er die suchen und finden soll, scheint ihm ein Foto der Amalfiküste in einer italienischen Pizzeria den Weg zu weisen.
Es erscheint ihm als weiterer Glücksfall, dass er die überaus charmante und quirlige Rose kennen lernt, die spontan auch nichts gegen neue Ufer hat und mit ihm und ihrem alten VW-Bus in Richtung Süden aufbricht. Auf dem Weg dahin übernachten sie bei Hans gutem Freund Eckhard. Der ist so nett, dass Rose gleich da bleibt und Hans gegen einen Batzen Geld ihren Bus überlässt. Wieder alleine entscheidet sich Hans, sein Ziel weiter zu verfolgen. Lange bleibt er freilich nicht solo: Er gabelt Django, einen etwas fadenscheinigen Tramper auf. Dem ist der Boden unter den Füßen zu heiß geworden und er wird ganz hellhörig, als ihm Hans von seinem Beutel voller Geld erzählt.
Hans hat weiterhin erstaunliches Glück mit seinen Tauschgeschäften und gemeinsam geht es weiter, mit VW-Bus, Ape, Schlauchboot und Fahrrad, der Sonne entgegen.
Am Ziel fast angekommen, hat Hans kapiert: Was du besitzt, besitzt auch dich.
Und er hat sein Glück gefunden - auch, wenn er dafür erst einmal hart arbeiten muss...

Weitere Infos und Fotos
zu HANS DAMPF, Cast & Crew und zu den Dreharbeiten findest du unter: http://hansdampffilm.blogspot.de/
und hier gibt's nochmal den Kurz-Teaser mit Elisa Gabbai:
http://vimeo.com/45441843

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

HANS DAMPF ist ein Film für alle ab 1 Jahre.
Der Schnitt ist abgeschlossen und der Film wartet nun auf seinen Feinschliff, wofür wir auf der Suche nach Unterstützern sind. Danach wollen wir dich mit auf eine wundersame, sonnige Reise voll Musik nehmen, indem wir den Film ins Kino bringen.

Wir denken, daß der Film durch seine positive Stimmung, seine Geschichte mit Seele, die freie und doch professionelle Umsetzung und nicht zuletzt durch seinen Soundtrack (u.a. Titelsong und Mitwirkung von Jacques Palminger) ein breites Kino-Publikum erreichen kann.

Zielgruppe sind alle, die gerne über den Tellerrand kucken und die, die sich ab und zu mal Gedanken machen über den Zusammenhang von Geld, Arbeit, Besitz & Glück.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil unser erster gemeinsame Spielfilm richtig gut geworden ist. Mit viel Herzblut und einem kleinen Budget haben wir einen großen Film realisiert.

Die 48.000 von der Film- und Medienstiftung NRW wurden bei den Dreharbeiten komplett aufgebraucht. Eine Fertigstellung des Films wurde nur möglich durch den aufopfernden Einsatz des kleinen Teams und Gagenrückstellungen. Um den Film im Kino zu zeigen zu können brauchen wir noch ein paar teure Musikrechte und den technischen Feinschliff. Da unsere Taschen leer sind, benötigen wir hierfür deine Unterstützung.

Es wäre nicht nur ein Beitrag, um ein kleines aber feines Spielfilmprojekt mit Seele ins Kino zu bringen, das dem Thema Geld und Besitz mit der nötigen Lässigkeit begegnet, sondern auch ein Beitrag, eine unabhängige Filmszene lebendig zu halten.

Was der Sinn des Lebens ist, weiß keiner genau.
Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.
(Peter Ustinov)

Also: TAUSCHE BARES GEGEN WAHRES!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit deiner finanziellen Hilfe wollen wir den Film den nötigen Feinschliff für's Kino geben (Tonmischung, Colour Matching, Musikrechte, Digitale Kopie). Weiterhin möchten wir noch ein paar Leute bezahlen, die noch nicht einmal ihre Spesen bekommen haben.

Als Gegenleistung für deine finanzielle Unterstützung, kannst du dir eine deinem Beitrag entsprechende Gegenleistung (Tauschpaket) auswählen. (Siehe Rechts >) Trinkgeld geben geht natürlich auch ;)

Wenn das Projekt bis zum Stichtag nicht finanziert sein sollte, bekommst du dein eingezahltes Geld ohne Abzüge zurückerstattet.

Wer steht hinter dem Projekt?

CAST
Hans - FABIAN BACKHAUS
Rose - CÉCILE MARMIER
Django - MARIO MENTRUP
Fee - NINA SCHWABE
Giaccomo - JACQUES PALMINGER
Ricky - RICA BLUNCK
Vittorio - VICTOR MAREK
Alonzo - THOMAS HERMEL
Ecki - ECKHARD SCHEMBS

CREW
Kamera & Licht - KAWE VAKIL
Assistenz & 2. Kamera - JOHANNES KLAIS, MARCEL GÖTTE Nachdreh - TOBIAS LINSEL
Ton - LUKAS LÜCKE Nachdreh - RALF WEBER
Produktionsleitung - PETRA CLEMENS
Kostümbild - NINA WELLENS
Location Manager - TIM SANN
Producerin - ULLA WÄTZIG
Koch & Köchin - GUY NANETTI & KONSTANCE PAPAKONSTANTINOU
Schnitt - JUKKA SCHMIDT, CHRISTIAN MRASEK, MARKUS GAAL
Sound Design - LUKAS LÜCKE
Farbkorrektur - "HAPPY FRÖHLICH
Buch, Regie & Produktion - CHRISTIAN MRASEK & JUKKA SCHMIDT

Die beiden Kölner Filmemacher Christian Mrasek und Jukka Schmidt gründeten 1995 die ehrenmann filmproduktion. Ohne eine Filmschule besucht zu haben, produzierten sie dreist verschiedene erfolgreiche Kurzfilmprojekte:

DER SERVANTILIST (1996, 15min.) Festivals: u.A. Köln, Weiterstadt, Wiesbaden, Augsburg und Fernsehausstrahlung
ROULEZ RELAX (1999, 25min.) Festivals: u.A. Köln, Weiterstadt, Selb, Regensburg (Publikumspreis)

Christian Mrasek mit Rainer Knepperges:
TOUR EIFEL (2000, 10min.) Diverse Publikumspreise (u.A. Rüsselsheim, Weiterstadt, Selb), Prädikat Besonders wertvoll
DIE QUEREINSTEIGERINNEN (2005, 81min.) mit Nina Proll, Claudia Basrawi, Mario Mentrup, Klaus Lemke. Festivals: u.a. München, Mainz, Lübeck, Würzburg, Fernsehausstrahlung auf 3Sat http://www.diequereinsteigerinnen.de/

HANS DAMPF könnte nur dank der großartigen Unterstützung aller Beteiligten entstehen.

http://hansdampffilm.blogspot.de/

"Wenn du dich wohlfühlst, bist du reich!" Fabian Backhaus aka HANS DAMPF

Projektupdates

02.09.14

Endlich ist es soweit! Unsere HANS DAMPF DVD und der Soundtrack sind im Handel! Wir sind sehr zufrieden mit unseren Produkten:
Die DVD hat als Extras ein Making of, 4 deleted Scenes, 5 Postkarten und 7 Aufkleber und der Soundtrack auf Doppelvinyl hat einen Download-Code und die Vorlage für ein DIY CD Cover, sowie 8 Sticker.
Wer mehr möchte kann die DVD bei goodmovies.de bestellen oder DVD und Soundtack bei: http://shop.hanseplatte.com/detail/hans-dampf

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.127.018 € von der Crowd finanziert
4.833 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH