Wir sind das Kneipenkollektiv der Hansa48 und Teil des gleichnamigen Projekts. Das vom Abriss bedrohte Haus wurde 1981 besetzt. Heute findet ihr hier nicht nur das Kommunikationszentrum mit seinem Kulturprogramm. Auf dem schönen Hinterhof der Hansa48 wohnen auch etwa 40 Menschen, es gibt die Fahrradselbsthilfewerkstatt, einen Kinderladen, den Infoladen, die Druckerei und natürlich unsere Kneipe. Wir benötigen eure Unterstüzung damit wir als Kneipe weiter für euch da sein können.
6.635 €
Fundingsumme
163
Unterstützer*innen
32Stunden
Flexible Kampagne: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.