Wir sind kreativ, wir brauchen Deine Unterstützung: denn eines ist klarer denn je: das Virus kennt keine Grenzen, Streaming kennt keine Grenzen und Solidarität kennt keine Grenzen. Wir stehen zusammen. Das Harry Klein ist seit dem 12. März geschlossen. Bis auf wenige T-Shirt-Verkäufe (und ähnliches) haben wir keinerlei Einkünfte. Du kannst mitmachen und uns helfen diese Krise zu überstehen und damit unser fortlaufendes Kulturangebot unterstützen.
27.395 €
Fundingsumme
416
Unterstützer*innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!