Die Zeit der Pandemie stellt nicht nur das Harry Klein vor eine Herausforderung. Unsere Sozialpartner*innen haben es oft noch schwerer sichtbar zu bleiben und Menschen zu erreichen, die ihre Projekte unterstützen.
2.199 €
Fundingsumme
50
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
27.04.2021

WUT-Kollektiv

Club Harry Klein
Club Harry Klein1 min Lesezeit

Das WUT-Kollektiv professionalisiert sich! Wir sind ein queerfeministisches DJ*-Kollektiv und haben uns gegründet als Antwort auf untragbare Zustände im Musikbusiness und der elektronischen Tanzmusikszene, mit dem Ziel sie zu verändern. Mit unseren only Female* und Non-Binary- DJ* Workshops tragen wir dazu bei, Subkultur von Frauen*, Non-Binary-People und Trans-Personen sichtbarer zu machen. Erwerbt unsere WUT - EmPOWERment Bank und unterstützt uns, damit wir weiterhin und professionell durch die Clubkultur wüten können.

Konkret zu unterstützendes Projekt: Professionalisierung der Kollektivarbeit

Impressum
Harry Klein Gaststättenbetriebs – GmbH
Peter Fleming
Goethestr. 21
80336 Münnchen Deutschland
USt-IdNr.: DE263523750