Crowdfunding beendet
Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*- und Inter*-Personen und queere Menschen werden in Sachsen Opfer von vorurteilsmotivierter Kriminalität, das genaue Ausmaß wurde bisher aber nicht erforscht. Das wollen wir ändern! Gemeinsam mit dem SoPro e.V. und der Hochschule Mittweida möchten wir eine Studie zu Gewalterfahrungen von LSBTTIQ* in Sachsen durchführen. Mit Hilfe dieser Daten können Betroffene besser unterstützt und geschützt werden.
9.595 €
Fundingsumme
150
Unterstütz­er:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
09.11.2018

Weitere Unterstützung durch die GEW Sachsen!

Christian Roßner
Christian Roßner1 min Lesezeit

Auch die AG LSBTI* der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Sachsen unterstützt unser Projekt. Wir sind mehr als Dankbar für anhaltende und wachsende Unterstützung aus so vielen Bereichen der Zivilgesellschaft. Gemeinsam können wir unser Ziel erreichen!

21.11.2018

DANKE!

Christian Roßner
Christian Roßner2 min Lesezeit
Impressum
LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V.
Christian Roßner
Prießnitzstraße 18
01099 Dresden Deutschland

Vertreten durch:
den Vorstand RosaLinde Leipzig e.V., Gerede e.V. Dresden, different people e.V. Chemnitz

Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Dresden
Registernummer: VR 9737