Ich glaube aus vollem Herzen an das Crowdfunding-Konzept, welches das Unmögliche möglich macht. Ich unterstütze selbst andere Kampagnen hier und fiebere jedes Mal mit, wenn die Projekte realisiert werden. Ich weiß wie viel Zeit und Arbeit in einem Filmprojekt stecken und nun ist es endlich soweit meine eigene Kampagne zu beginnen und einen abendfüllend Spielfilm zu produzieren. HAUS DER STILLE möchte erzählt werden und das geht nur mit Eurer Hilfe.
16.707 €
Fundingsumme
110
Unterstützer*innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
16.12.2019

Weiterer Versuch

Simone Geißler
Simone Geißler1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen!

Direkt am 8.12., um 0Uhr habe ich euch geschrieben. Leider kam bei niemanden die Nachricht an.
Auch hier hat es nicht geklappt.

Ich gebe aber nicht auf.

Somit schreibe ich euch noch einmal!
Sicher weiß jeder von euch, was es bedeutet den Mut aufzubringen einen neuen, nächsten Schritt sich zu wagen, um etwas zu erreichen.
Durch eure Spende gebt ihr mir die Zuversicht und das Vertrauen in das Projekt, in mich. Es ist der Beginn etwas Großen.
Jeden Einzelnen von euch, gebührt meine unendliche Dankbarkeit!

Danke.
<3