Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
"hausg'macht" - Fertigstellung einer 30-min. bayerischen Tragikomödie
"hausg'macht" (30 Min, Bayern 2012) ist eine frei finanzierte Kurzfilmproduktion, die vergangenen Sommer von einem 30-köpfigen Team in Deggendorf und Gotteszell im Bayerischen Wald gedreht wurde. Es handelt sich um die tragikomische Geschichte von LOUIS, der versucht mit betrügerischen Aktionen den Feinkoststand, den er von seinen Eltern geerbt hat, vor dem Ruin zu retten. Aktuell befindet sich der Film in der Endphase der Postproduktion und wird noch im Sommer 2013 Premiere feiern.
Deggendorf
2.663 €
2.500 € Fundingziel
64
Fans
52
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.07.13 10:11 Uhr - 18.08.13 23:59 Uhr
Fundingziel 2.500 €
Stadt Deggendorf
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Synopsis:
Ein Morgen wie jeder andere: LOUIS (27) belädt seinen VW-Bus und macht sich auf zum täglichen Markt. Seine Eltern hatten ihm nach ihrem frühen Tod einen profitablen Delikatessen-Stand hinterlassen, den Louis jedoch in kürzester Zeit herunter gewirtschaftet hat. Er beschäftigt nurmehr eine Verkäuferin, ANITA (45), die ihm jetzt ein Ultimatum stellt: Wenn sie am nächsten Tag nicht endlich ihren Lohn bekommt, kündigt auch sie. Zudem weigert sie sich, Louis Betrügerei weiter zu unterstützen: Er verkauft minderwertige Discounter-Ware als Delikatessen. Doch das soll nicht Louis einziges Problem bleiben. Aus seinem Frust heraus legt er sich mit dem zwielichtigen KARTOFFELMANN (55) an, der ihn schließlich beim Marktaufseher GRABMEIER (40) verpfeift. In der Zwischenzeit aber hat Louis ein neues Geschäftsfeld aufgetan. Per Zufall verkauft er eine Strickmütze, die ihm seine großherzige Nachbarin RESI (70) geschenkt hat. In der Folge ergaunert er sich von ihr immer mehr Waren und vertreibt sie am Markt zu Spitzenpreisen. Als Resi nach langer Zeit mal wieder auf dem Markt ist, kommt sie Louis auf die Schliche und kauft in einem moralischen Akt mit ihrer knappen Rente die eigenen Geschenke zurück. Der Aufseher ist mittlerweile den Hinweisen nachgegangen und beschlagnahmt die angeblichen Delikatessen. Zudem hat Louis es sich mit seiner großen Liebe, der Blumenverkäuferin LENI (24), verscherzt und scheint nun endgültig am Ende zu sein. Doch auf dem tiefsten Punkt angekommen, hat er eine Erkenntnis und sieht die Dinge wieder klar. Erstmals wird er aufrichtig aktiv und erfährt im Gegenzug die große Liebe und Wärme seiner Mitmenschen. Er bekommt eine neue Chance, aber wird er sie auch nutzen?

Genre: Bayerische Tragikomödie
Dauer: 30 Minuten
Drehorte: Deggendorf, Gotteszell / Niederbayern
Drehzeitraum: September 2012, 9 Tage
Fertigstellung: August 2013

Cast:
LOUIS - Sebastian Edtbauer
RESI - Kathi Leitner
LENI - Nina Steils
KARTOFFELMANN - Horst Münch
AUFSEHER - Christian Lex
ANITA - Anna Kathrin Stahl
KONTROLLEUR - Wolfgang Berger
...

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Auswertung: regionale, nationale und internationale Filmfestivals. Regionale Vorführungen. DVD-Veröffentlichung.

Menschen von 9-99, die Spaß an Komödien haben, die sich unterhalten lassen und mitfühlen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil Ihr mit Eurer Spende einem jungen, engagierten Team helft, ein Herzensprojekt fertigzustellen!

LIEBE / HERZBLUT / ZUKUNFT

In dem Film stecken ein Jahr Vorbereitung (Drehbucharbeit, Förderer- und Sponsorenakquise, Locationsuche, Schauspieler- und Teamfindung), neun Tage Dreh (30 Teammitglieder, 12 Stunden pro Tag, bei Wind und Wetter), zehn Monate Postproduktion (Schnitt, Musikkomposition, Sound Design, Farbkorrektur) - Warum???

- um das Filmemachen aus eigenem Antrieb und im Team zu erfahren und zu erlernen. Unabhängig von Uni, Professoren, Regeln und Vorschriften.
- aus Spaß an der Freude und damit was weiter geht!
- um LOUIS' Geschichte zu erzählen! Damit er wieder auf die Beine kommt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld dient komplett der Fertigstellung und Auswertung unseres Kurzfilms "hausg'macht". Finanziert werden damit: Professionelle digitale Farbkorrektur, Sound Design, Musikkomposition, GEMA- und GVL-Gebühren, DVD-Erstellung, DCP-Erstellung, Filmplakat, Fetivaleinreichungen, Porto und Versand, ...

Im Erfolgsfall dieser Kampagne erhaltet Ihr Eure "Dankeschöns".

Eure Unterstützung fließt zu 100% - ohne Abzüge durch "startnext.de"- in die Finanzierung des Projekts.

Wer steht hinter dem Projekt?

Buch & Regie Jonas Brand http://www.lynxfilm.de/?page_id=47
Regieassistenz Maximilian Grabinger
Script & Continuity Nina Rathke
Storyboard Veronica Solomon

Schnitt Arno Scholwin

Produzent Jonas Brand
Executive Producer Florian Geiss http://www.lynxfilm.de/?page_id=47
Associate Producer Maik Schuntermann
Produktionsassistenz Veronika Brand
Aufnahmeleitung Maximilian Grabinger
Set-Aufnahmeleitung Fabian Brand
Set-Aufnahmeleitungsassistenz Katja Klimmek, Laura Felbinger

Kamera Florian Geiss
Kameraassistenz Bernhard Weise
Data Wrangler Fabian Brand
Oberbeleuchter Johannes Obermaier
Best Boy David Ortiz
Beleuchter Jan Menzel
Oberbeleuchter 2 DT Max Christmann
Kamerabühne Norbert Paintinger
Kamerabühnenassistenz Fabian Brand, Richard Flikowski
Making Of Maik Schuntermann

Ton & Musik Felix Wustrack
Tonassistenz Adrian Zimmermann
Sound Design & Mischung Johannes Wegener

Szenenbild Richard Flikowski, Wilko Drews (beratend)
Szenenbildassistenz Waldemar Keller
Requisite Norbert Paintinger
Requisitenhilfe Tatjana Kursawe, Veronika Brand, Rosmarie Huber

Maske Carina Grallert
Kostüm Eva Bullermann
Kostümassistenz Tatjana Kursawe

Titeldesign & Artwork Richard Flikowski http://www.lynxfilm.de/?page_id=47

Helfende Hände Thomas Brand, Gerhard Schuller, David Popp, Tobias Hambauer, Karina Thaller, Kerstin Artinger, Jessica Nopper, Jennifer Jansen


Cast:
LOUIS - Sebastian Edtbauer http://www.management-lautenbacher.de/sebastian-edtbauer.htm
RESI - Kathi Leitner http://www.agentur-unitone.de/Schauspielerinnen/Kathi-Leitner/
LENI - Nina Steils http://www.schauspielervideos.de/profilecard/schauspielerin-nina-steils.html
AUFSEHER - Christian Lex http://www.christianlex.de/daheim.html
ANITA - Anna Kathrin Stahl http://www.stahlallueren.de
KONTROLLEUR - Wolfgang Berger http://www.faelscher-kabarett.de
KARTOFFELMANN - Horst Münch
...

Projektupdates

16.08.13

Gschafft! Wuhuu, heute haben wir unseren Zielbetrag erreicht! Vielen lieben Dank allen Unterstützern, Ihr seid der Wahnsinn! Natürlich können wir auch jeden weiteren Euro gebrauchen und freuen uns, wenn sich noch jemand die DVD sichern will!

Partner

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bezirks Niederbayern.

Unser Hauptsponsor: Die amplus AG, regionaler Internetanbieter aus Viechtach, Bayerischer Wald

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Deggendorf und der Sparkasse Deggendorf.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.911.508 € von der Crowd finanziert
5.051 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH